2017-12-11

Benjamin Fulford: Bürgerkrieg in westlichem Tiefen Staat intensiviert sich mit Massenverhaftungen in Washington DC, Feuerkämpfen in Kalifornien - 11.12.2017


Der Machtkampf und unerklärte Bürgerkrieg an der Spitze der westlichen geheimen Regierung hat sich während der letzten Woche radikal intensiviert, mit Massenverhaftungen kzasarischer Verbrecher in den Vereinigten Staaten und anderswo, stimmen viele Quellen überein. Es gab auch eine Erklärung von US-Präsident Donald Trump, dass Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt wird, als ein Zug, der nicht ist, was es scheint. Wir werden das weiter unten diskutieren.

Zunächst müssen wir allerdings auf die extrem ungewöhnlichen Ereignisse sehen, die in Kalifornien stattfinden. In diesen Tagen müssen sich die Einwohner dieses Staates wie die Bewohner der Salomon-Inseln im zweiten Weltkrieg fühlen, als die Japaner und Amerikaner auf ihrem Land kämpften. Es gibt sehr starke Hinweise, dass Energiewaffen wie Laser von gegnerischen Fraktionen in Kalifornien benutzt werden, stimmen Pentagon- und NSA-Quellen überein.

„Es geht heiß her [The heat is on], da das Feuer von Bel Air in Los Angeles die Getty-Center-Pädo-Untergrundbasis angreift, während das Feuer in San Diego offenbar auf die US-Marine-Basis Camp Pendleton zielt“, bemerken Pentagon-Quellen. Es sind Videos herausgekommen, die etwas zeigen, das wie ein Laserstrahl aussieht, der vom Himmel kommt und Feuer entzündet. Außerdem wurden Gebäude komplett von Feuer zerstört, während Bäume daneben unbeschädigt blieben.


https://www.metabunk.org/unburned-trees-next-to-burned-down-structures-as-evidence-of-secret-energy-weapons.t9168/

Wir sind Zeugen der Jagd auf Mitglieder der khazarischen Fraktion in Kalifornien, die systematisch Kinder geopfert und gefoltert haben, ebenso wie sie ihr Fleisch gegessen haben, sagen Quellen der White Dragon Society. Wir verstehen, dass das so grausam ist, dass es für viele von uns schwer zu glauben ist. Einige Leser schrieben und behaupteten, dass ein Artikel, den wir letzte Woche zitiert haben, in dem der Hollywoodregisseur und -schauspieler Mel Gibson über Hollywood-Eliten spricht, die Babyfleisch essen, Falschinformationen waren. Es stimmt, dass wir es nicht selbst von Mel Gibson haben bestätigen lassen. Allerdings berichten jetzt sogenannte Mainstream-Nachrichtenorganisationen wie The New York Times, dass das US-Justizministerium die Eugenik-Organisation Planned Parenthood untersucht, wegen des Verkaufs von Fleisch und Organen abgetriebener Babies.

http://www.breitbart.com/big-government/2017/12/07/justice-department-launches-federal-investigation-planned-parenthood/



Die khazarischen Satanisten, die solche Aktivitäten betreiben, haben uns so lange beherrscht, dass sie sich sicher fühlen, ihre Symbole überall in der Welt öffentlich zu zeigen. Zum Beispiel hat das Gebäude der Bank of Japan (BOJ), das 1882 gebaut wurde, ein Familienwappen über dem Haupteingang und an seinem Seiteneingang. Wie Sie an dem Foto unten sehen können, gehört das Wappen zu den khazarischen königlichen Familien. Die zwei Löwen sind Wappenzeichen, bekannt als der Löwe Judas, was heißt, die Leute, die dieses Zeichen benutzen, behaupten von König David abzustammen. Das Zeichen ist in der Mitte des Auges von Horus, dasselbe, das wir an der Spitze der sogenannten US-Ein-Dollar-Note sehen. Mit anderen Worten: Japan wird vom Hauptquartier der khazarischen Satanisten in Zug/Schweiz geführt.



Die japanische königliche Familie, nebenbei, benutzt eine Chrysantheme als ihr Zeichen, also sind nicht sie es. Ein Sprecher der BOJ sagte: „Unsere offizielle Haltung ist, dass wir nicht wissen, was das Wappen bedeutet.“

Trotz der Verschleierung der BOJ gibt es vielfältige Hinweise, dass Japan seit 1863 eine khazarisch-zionistische Kolonie gewesen ist. Der neueste kommt von Quellen aus dem Pentagon, die sagen, dass „Während viele rocket man=fat boy gleichsetzen, ist der wahre rocket man Elon Musk von Space X, welches von [früherem Präsidenten Barack] Obama finanziert wurde, um Nordkorea zu bewaffnen.“ Es ist kein Wunder, dass die israelische Mossad-verbundene Informations-/Desinformations-Seite DEBKA jedesmal eine dicke Lippe riskiert, wenn der khazarische nordkoreanische Stellvertreter eine Rakete oder eine Atomwaffe zündet.

Der Nachweis kam jetzt heraus, weil der frühere US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld „umgedreht“ ist [has „flipped“], nachdem er mit Beweisen konfrontiert wurde, dass ein Unternehmen, in dessen Direktorium er war, Nordkorea mit Technologie versorgt hat, um Plutonium als DER essentielle Bestandteil von Atomwaffen herzustellen, sagen Pentagon-Quellen.

„Rumsfeld war ein Kapitän der Navy, und sein Umfallen zusammen mit dem früheren Marine [Sonderermittler Robert] Mueller würden den wehrdienstverweigernden [früheren Vizepräsidenten] Dick Cheney, die Bushs und Israel für den 11. September und andere Verbrechen zur Strecke bringen“, sagen die Quellen.

An dem Tag vor dem 11. September sagte Rumsfeld bekanntlich ebenfalls, dass $2,3 Billionen aus dem Pentagon-Haushalt verschwunden wären. Nun, jetzt ist das Verteidigungsministerium unter einer „beispiellosen Buchprüfung, um Verschwendung, Betrug und Missbrauch zu beenden, und verschwundene Billionen vom Tiefen Staat zurückzubekommen“, sagen die Quellen.

Der Kongress ist ebenfalls unter Druck, Gesetze zu genehmigen, um den Federal Reserve Board zu überprüfen. Um zu helfen, das geschehen zu lassen, unterliegen der US-Kongress und Senat einer Säuberung, die bisher über 30 Kongressabgeordnete und Senatoren umfasst. Ihnen wurde aufgetragen, zurückzutreten oder ins Gefängnis zu gehen. Den jüngsten Rücktritten des Senators Al „der Perverse“ Franken ebenso wie der Kongressabgeordneten John Convers und Trent Franks „werden bald viele andere folgen“, sagen die Quellen.

Es gibt ebenfalls eine fortdauernde Säuberung der Trump-Regierung. „Es ist das Ende der Jared-Kushner-Fraktion, da Goldman-Globalisten-Informantin [Goldmanite globalist leaker] und Jared-Spitzel [führende Trump-Gehilfin] Dina Powell aus dem Weißen Haus draußen ist, und Goldman-Mann [Trumps Wirtschaftsberater] Gary Cohn der Nächste ist“, sagen die Quellen.

Kushner selbst könnte angeklagt werden für das Handeln als unregistrierter Agent für Israel und andere Gesetzesbrücke, da Trump es schwierig findet, seinen eigenen Schwiegersohn zu feuern“, sagen Pentagon-Quellen.

Der Überfall der Marines am 18. November auf das CIA-Hauptquartier hat auch deutlich der Operation Mockingbird ein Ende gesetzt, da Unternehmensmedien-Ventile wie The Washington Post, The New York Times, Bloomberg, ABC, CNN und andere gezwungen wurden, Berichtigungen und Entschuldigungen zu bringen, üblicherweise für Anti-Trump-Geschichten. Sie werden jetzt auch gezwungen, die Wahrheit zu berichten über solche Dinge wie der Verkauf von Babyfleisch durch Planned Parenthood.

Apropos – um Klarheit in den Marine-Überfall auf die CIA zu bringen: was wir jetzt hören, ist dass die Marines zu einer Machtdemonstration in zwei Luftwaffenbasen „etwa 180 Meilen entfernt“ vom CIA-Hauptquartier in Langley eingesetzt wurden. Das war genug, um die CIA zu überzeugen, den Marine-Geheimdienst das Gelände betreten zu lassen und die Computer herunterzufahren, sagen die Quellen. Als ein Ergebnis hat jetzt eine Säuberung des Justizministeriums, der Gerichte und des FBI begonnen, sagen die Pentagon-Quellen.

Auf jedem Fall sagen Pentagon-Strategen, ihr gesamter Ansatz, die Kabale zur Strecke zu bringen, ist ein militärischer. Das heißt, sie haben damit angefangen, ihre Horchposten abzuschneiden (wie die CIA) und Fronttruppen auf niedriger Ebene herauszunehmen. Im Falle der Khazaren heißt das, die MS-13-Verbrecher zur Strecke zu bringen, niederrangige Zuhälter und Kuppler für die Pädophilen, und ähnliche Kriminelle. Diese Leute wurden dann gezwungen, aufzuzeigen, wer ihre Bosse waren.

All diese Züge scheinen völlig Trumps Erklärung letzte Woche zu widersprechen, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Das hat viele Leute rund um die Welt dazu gebracht, zu denken, Trump sei letztlich doch ein Vertreter der Zionisten. Allerdings sagen Pentagon-Quellen, es war ein „kalkulierter Zug, globalen Hass auf Israel anzustacheln, um die khazarische Kabale zur Strecke zu bringen.“ Die Quellen weisen darauf hin, dass die US sich immer noch weigern, die Stadt Jerusalem auf Pässen, Karten und offiziellen Dokumenten anzuerkennen.

„Der Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem wird NICHT stattfinden. Die aktuelle Umsetzung von Trumps Anweisung wird nicht innerhalb von sechs Monaten eintreten. Sehr viel wird zwischen jetzt und Mai 2018 passieren“, einer CIA-Quelle zufolge. Diese CIA-Quelle, die jüdisch ist, bemerkt, dass „der Vatikan Jerusalem bis heute besitzt.“

Die P2-Freimaurerloge, die den Vatikan kontrolliert, ist deutlich auf etwas Großes vorbereitet. Als ich ihre Hauptquartiere besuchte, sagten sie mir, dass sie ihre großen sozialen Manipulations-Ereignisse [social engineering events] um die Bewegung der Himmelskörper herum planen. In dieser Hinsicht sind wir in der Mitte eines Zyklus von der Supermonden. Der erste war am 3. Dezember, die nächsten beiden sind am 1. und 31. Januar. Derjenige am 31. Januar wird ein Supermond sein, ein Blue Moon, und wird auch eine Mondfinsternis beinhalten. Das ist ebenfalls der letzte Termin für die Steuerzahlungen der US-Regierung [U.S. government’s tax payments deadline date].

Eine Vermutung könnte sein, dass die Khazaren, die immer noch große Teile des Finanzsystems kontrollieren, zu diesem Termin alle Sold- und Gehaltszahlungen an das US-Militär und anderes Regierungspersonal aussetzen. Die White Hats in den US-Diensten möchten vielleicht Notfallpläne bereit halten.

Die andere bemerkenswerte Sache ist, dass, während die chaotischsten Aktivitäten weltweit jetzt in den US stattfinden, die EU von einem neuen Bündel von Turbulenzen getroffen werden könnte. Chinesisches und russisches Militär sind bereit, die libyschen Ölfelder von den Söldnern zurückzuholen, die von französischen, britischen und italienischen Fraktionen des khazarischen Gesindels angeheuert wurden. Der Rest von Afrika könnte folgen. Das US-Militär hält sich hier zurück, so dass ohne libysches Öl und afrikanische Rohstoffe zu Spottpreisen [at pennies to the dollar] die EU und Europa ernsten finanziellen Turbulenzen entgegensehen könnten.

Ebenfalls, da wir gerade vom Finanzsystem reden: die Khazaren, die die Zentralbanken besitzen, haben gesehen, dass ihr Gelddrucken Blasen im Aktien- und Bondmarkt geschaffen hat, die hochgradig zum Scheitern verurteilt sind. Das ist der Grund, warum eine Menge dieses heißen Geldes jetzt in Kryptowährungen wie Bitcoin flieht, weshalb dessen Wert in den Himmel schießt. Das kann eine Blase sein, aber Blasen können vielfach steigen, bevor sie platzen. Selbst falls/wenn die Blase platzt, auf lange Sicht, repräsentieren Blockchains definitiv eine technische Weiterentwicklung, die wahrscheinlich viel von der gegenwärtigen Finanzarchitektur ersetzt. Es ist auch interessant, dass Länder, die physisches Gold besitzen, wie Russland, China, Indien und Indonesien, gegen Bitcoin sind. Die, die keins haben, wie Japan und die US, stürzen sich dort hinein. Während man Bitcoin nicht essen kann, kann man Gold ebenfalls nicht essen.

Am Ende des Tages erwartet die White Dragon Society, dass diese beiden Fraktionen gezwungen sein werden, zu erkennen, dass die ultimative Währung das Leben selbst ist. In diesem Moment wird das Leben auf der Erde angegriffen und die Menschheit muss sich vereinen, um den Planeten zu retten.

Quelle: Antimatrix.org
Translator: Thomas S.

12.11 - False Flag Sacrifice to Distract from Storm & Another Plane Crash Near Rothschild HQ


9th Circuit Court Judge Accused of Harassment - https://goo.gl/zvEYc8
George Soros Funds "Brave New Films", who Threw Today's Megyn Kelley Press Conference w/ "Trump Accusers" - https://goo.gl/mF5NM7 
North Korea Now Pushing for "Bio-Weapons" - https://goo.gl/JZoXHE 
Another Plane Crash Near Rothschild HQ - https://goo.gl/DhDAtJ 
"Some YouTubers Think Cali Wildfires are a Conspiracy" - https://goo.gl/STBCQw 

DTI FB Group - https://goo.gl/qnTxPU 

Die Verantwortung der Freiheit


Von Julian Rose auf Waking Times; übersetzt von Taygeta

Wenn wir diesen Beitrag bei uns veröffentlichen, heisst das (wie üblich) nicht, dass wir mit allen geäusserten Ansichten und vom Autor gewählten Formulierungen vollkommen konform gehen. Wir bringen diesen Artikel, weil wir denken, dass er vielen von uns Denkanstösse geben kann und uns helfen kann unsere Motive und unser Handeln oder Nichthandeln in dieser unter hohem Stress stehenden Welt etwas unter die Lupe zu nehmen und uns allenfalls veranlassen kann, unser Verhalten neu zu kalibrieren.

Viele Menschen schreiben und sprechen über Spiritualität, Höheres Selbst, persönliche Erleuchtung, strahlende Gesundheit, Transformation und das Erreichen von Göttlichkeit. Und viele Menschen folgen den Worten derjenigen, die ein Wissen über das oben Genannte verkünden.

Es ist klar, dass viele nach der Sicherheit eines soliden spirituellen Weges suchen, der sie durch das materielle und geistige Chaos führen kann; nach etwas, das ein neues Bewusstsein und einen neuen Realitätssinn mit sich bringt.

Aber das wirft sofort die Frage auf: Wenn man einmal einen solchen Weg eingeschlagen hat – was macht man mit der neu gewonnenen Kraft, die mit dieser Reise einhergeht? Was macht man nach dieser Öffnung einer neuen Dimension des persönlichen Bewusstseins und der neu gewonnenen inneren Freiheit?

Wird man sich damit begnügen, im Leben einfach weiterzumachen „wie gewohnt“, sich sonnend im hervorgerufenen erhöhten Seinsgefühl? Vielleicht ändert man seine Ernährung, kauft sich eine reinere Zahnpasta, geht vielleicht lebhafter in den Tag. Oder man besorgt sich einen besseren Entsafter, praktiziert regelmässig Yoga und positives Denken. Vielleicht sogar versucht man, sich öfter in die frische Luft auf dem Lande zu begeben.

Dies sind die „lebensverändernden“ Botschaften, die von einer „Erleuchtung light“ ausgehen: Hochglanzzeitschriften für Geist, Körper und Seele, ernsthafte Konferenzen oder Retreats und umfangreiche Online-Seiten, die der Selbstvervollkommnung gewidmet sind. Natürlich ist nichts hiervon falsch, ausser dass sie meist einfach nur eine Art „Verbesserung“ des bestehenden Status quo bieten. Eher eine Art selbstverstärkende Flucht als ein Weg in die Zukunft, um etwas ganz anderes und neues zu bauen. Denn das ist es eben, was wir wirklich brauchen.

Was aber bei all diesem so offensichtlich fehlt, ist die Anweisung an den Eingeweihten, diese neu gewonnene Energie nach aussen zu lenken – in Aktionen, die helfen, den katastrophalen Zustand des Lebens und der Menschen auf diesem Planeten zu transformieren. Wir können uns dieser materiellen Dimension, in der wir uns befinden, nicht entziehen, aber wir können helfen, sie zu transformieren, indem wir unsere neu gewonnenen vierdimensionalen Erkenntnisse auf den weitgehend statischen Status quo übertragen.

Bewusst zu werden, und damit in gewissem Sinne „frei zu sein“, bedeutet Verantwortung. Die Verantwortung, zu einem radikalen Wandel (in der Gesellschaft) beizutragen, eine Veränderung zu schaffen, die durch unsere erweiterte Wahrnehmung, durch unser neu erlangten Bewusstsein beeinflusst wird. Das ist die Rückerstattung, zu der wir verpflichtet sind. Denn wer die Wahrheit gesehen hat, kann sich nicht vor ihr verstecken. Man kann nicht einfach im Schneidersitz sitzen und von einem besseren Leben träumen.


Einmal mit ein wenig Erleuchtung gesegnet, sind wir in der Lage zu erkennen, dass innere Persönlichkeitsentwicklung und äussere Aktionen für eine positive Veränderungen zwei Teile eines Ganzen sind. Ebenso wie das Ein- und Ausatmen auch zwei Teile eines Ganzen sind. Nur wenn beide vereint sind – und eins werden – können wir das uns von Gott geschenkte Potential wirklich zum Ausdruck bringen.

Es gibt keine spirituelle „Erleuchtung“ ohne entsprechende, ergänzende, fundierte Aktionen, in die wir unsere grössere Vision für die Veredelung der Menschheit einfliessen lassen können. Solche äusseren Handlungen können auch als „Dienst an der Menschheit“ bezeichnet werden.

Eine „Erleuchtung light“ versucht uns, hierin zu täuschen. Die „Erleuchtung light“ sagt:

„Kein Problem, du kannst der materiellen dritten Dimension entfliehen, indem du dich in ein höheres viertdimensionales Bewusstsein begibst und die Probleme der Welt hinter dir lässt. Bezahle deine Beiträge und stimme dich auf uns ein – und du wirst gesund, glücklich und unbeschmutzt von der Gier, Gewalt und Zerstörung um dich herum“.

Ja, daran besteht kein Zweifel, die Selbstrettungs-Informationsveranstaltungen boomen. Millionen, die es sich leisten können, deren Preise zu bezahlen, schwören auf ihre Wirksamkeit und persönlichen Nutzen.

Wie verlockend ist es dann, in diese neue Welt einzutauchen und der bisherigen, tief verwundeten Welt den Rücken zu kehren – und die 0,2%-Kontrollfreaks unbemerkt und widerstandslos weiterfahren lassen in ihrer immer umfassenderen Machtübernahme.

Wie leicht ist es, die Verwaltung dieses Juwels [Erde], in das wir hineingeboren wurden und von dem wir Treuhänder sind, denen zu überlassen, die seinem Schicksal völlig gleichgültig gegenüberstehen. Denjenigen, deren einziges Interesse Geld, Macht und Kontrolle ist; vollständige Kontrolle über alles. Ja, es ist sehr verlockend, sich unserer Verantwortung als Hüter des Planeten Erde zu entziehen und in diese chimäre Täuschung zu flüchten, die man Freiheit nennt.

Wahre Freiheit ist Ganzheit. Und Ganzheit ist das Zusammenfügen des Getrennten. Das Geistige wird allzu oft als losgelöst vom Physischen und Praktischen gesehen. Und das Praktische und Physische als getrennt vom Geistigen gesehen. Getrennte Einheiten. Die Kräfte der geistigen Ebene bleiben abgetrennt und sogar im Gegensatz zu den Kräften der materiellen Ebene. In der Tat wird das eine oft als dem anderen überlegen angesehen. Als zwei Hälften des Ganzen ist keine der beiden Hälften ganz. Ohne integriert zu sein bleiben beide nur die Hälfte von dem, was sie sein sollten. Nur die Hälfte von dem, was sein soll.

Die Aufrechterhaltung dieser Aufspaltung ist der entscheidende Trick unserer Unterdrücker. Es ist die As-Karte in ihrem Kontrollpaket. Wir müssen dies erkennen und danach handeln.

Es gibt eine zutiefst beunruhigende Diskrepanz zwischen dem, woran Aspiranten ‚sich berauschen’ und dem tatsächlichen Status des Lebens auf der Erde. Zehntausenden, die fleissig ihre Asanas [Körperübungen im Hatha-Yoga] praktizieren, die täglich meditieren, die sich genau an ihre verbindlichen Ernährungspläne halten, die ihr Trinkwasser reinigen und versuchen, das Gleiche mit ihren Seelen zu tun – angeblich „Erwachte“, die die Augen vor der Realität verschliessen und sich dafür entscheiden, „politisch korrekt“ zu bleiben und sich ‚vom Gefecht’ fernhalten.

Solche Individuen streben danach, von der verseuchten Welt um sie herum unberührt zu sein. Sie wagen nicht, der Tatsache ins Auge zu sehen, dass die Kontamination da ist, weil wir zu wenig Anstrengungen unternehmen, um dies zu verhindern; dass die Kriege weitergehen, weil wir uns nicht bemühen, sie aufzuhalten; dass Menschen missbraucht werden, weil wir uns nicht bemühen, sie zu verteidigen; dass die Haupttäter weiterhin Türen aufdrücken können, weil es als nicht „spirituell korrekt“ angesehen wird, sie zu blockieren.

Ist das wirklich der grossartige Weg zur menschlichen Emanzipation?

Wann, so wage ich zu fragen, werden solche Individuen bereit sein, die Früchte ihres Erwachens so einzusetzen, dass die Zerstörungen durch diese Despoten unterbunden werden? Diejenigen, die die Menschen und diesen Planeten weiterhin als Erpressungsgeld nutzen. Wann werden sie es wagen, der Wahrheit ins Auge zu sehen und danach zu handeln?

Denn zur Zeit leben zu viele eine Lüge und nennen sie Wahrheit. Sie bestärken schlicht und einfach das Versagen derjenigen, die immer Ausschau halten nach einem grossen Fluchtweg.

Um das Leben ganz zu machen, muss die spirituell/geistige Ebene vollständig in die physisch-praktische Ebene integriert werden – und umgekehrt. Unsere wahre Macht liegt in der Verbindung von sozialem Aktivismus und geistigem Streben. Denn im Grunde genommen sind wir eins, aber wir sind geteilt und gegeneinander ausgespielt worden. Zweigeteilt durch Mächte, die versuchen, die Menschheit entgleisen zu lassen und den Planeten für ihre eigenen despotischen Zwecke zu erobern.

Indem wir ein stetig wachsendes spirituelles Bewusstsein mit der Entschlossenheit verbinden, tiefgreifende soziale Veränderungen herbeizuführen, wollen und können wir die spaltende Kraft, die unsere Unterdrücker ausüben, überwinden. Dies ist der einzige – ja der einzige – Weg zu einer wirklichen Befreiung. Jetzt ist es Zeit zur Vereinigung.

Die Zeit drängt. Wir sind sehr weit fortgeschritten auf dem Weg der Teilung und Eroberung. Diese mit Blut und Krieg besudelte Strasse in den Ruin. Ein Zustand, wie wir jetzt zugeben können, der durch unsere eigene Passivität und Enthaltung und durch das Kontrollsystem, das von dieser Enthaltung profitiert, zustande gekommen ist. Lasst uns nicht so tun, als wären wir so wahnhaft um denken zu können, dass wir unser Leben als erleuchtete Sklaven leben könnten. Eines Tages werden diejenigen, die darauf bestehen, den der Realität den Rücken zu kehren, unhöflich an ihre egoistische Gleichgültigkeit erinnert werden – dann, wenn ein uniformierter Gangster sich mit einer Waffe in der Hand auf sie zu schiessen sich anschickt. Aber dann ist es zu spät.

Jetzt ist es an der Zeit, die Kontrolle über unser Schicksal zu übernehmen – auf die Vorderbeine zu stehen und die Initiative zu ergreifen. Worte allein werden das Eis nicht zerschneiden, ebenso wenig wie Gebete allein. Am Ende sprechen Taten immer lauter als Worte. All jene, die für sich die Heiligkeit des Geistes beanspruchen, können sich nicht ewig davon abwenden, denen gegenüberzutreten, die weiterhin systematisch die Luft, die wir atmen, die Nahrung, die wir essen, das Wasser, das wir trinken, die Erde, auf der wir leben, zerstören.

Wir sind voll ausgestattet mit dem Mut, der notwendig ist, um die Gezeiten der Geschichte umzukehren und die Despoten daran zu hindern, die einzigartige kostbare Seele des Menschen und das schlagende Herz unseres lebenden Planeten auseinander zu reissen – nur haben wir es bis jetzt versäumt, diese Fähigkeit zu manifestieren.

Wahre Taten der Liebe und der Freiheit zeigen sich in kühner und trotziger Entschlossenheit. Weit entfernt von dem Ruf nach „Liebe und Licht“, um die selbstgefällige Reise zu einer chimären Erlösung zu versüssen.

Wir dürfen keine Zeit verlieren. Ein totalitärer Stiefel ist dabei, unsere tiefsten und kostbarsten Bestrebungen zu zerstören. Wir müssen uns erheben und uns dagegen wehren.

Indem wir das spirituelle Streben und den sozialen Aktivismus zu einer Einheit zusammenbringen, werden wir einen Quantensprung in Richtung wahrer Ermächtigung machen. Wir werden massgeblich dazu beitragen, einen grossen Wendepunkt im Kampf der Menschheit bei der Entfernung ihrer Widersacher und der Schaffung der Grundlagen echter Freiheit herbeizuführen.

Indem wir die Ketten des „Teilens und Herrschens“ aufbrechen, können und werden wir den grossen Sieg, nach dem wir uns sehnen, vor unsere Haustür bringen. Ein Sieg, der in diesem Moment in unseren Händen liegt.

Benjamin Fulford: Civil war in Western Deep State intensifies with mass arrests in Washington DC, firefights in California - 11.12.2017


[ Google Übersetzung in deutsch ]

The power struggle and undeclared civil war at the top of the Western secret government intensified radically during the past week, with mass arrests of Khazarian gangsters around the United States and elsewhere, multiple sources concur. There was also a declaration by U.S. President Donald Trump recognizing Jerusalem as the capital of Israel in a move that is not what it seems. We will discuss this further below.

First, though, we need to look at the extremely unusual events taking place in California. These days, the citizens of that state must be feeling like the Solomon Islanders did during World War 2 when the Japanese and Americans fought on their land. There is now very strong evidence that energy weapons like lasers are being used by opposing factions in California, agree Pentagon and NSA sources.

“The heat is on, as the Bel Air fire in Los Angeles targets the Getty Center pedo underground base, while the fire in San Diego apparently targets U.S. Marine base Camp Pendleton,” note Pentagon sources. Videos have emerged showing what appear to be laser beams coming from the sky and setting off fires. Furthermore, buildings are being completely destroyed by fire, while trees standing next to them are unharmed.


http://www.youtube.com/watch?v=RBLBAM-Vi3c

Schau dir dieses Video auf www.youtube.com an oder aktiviere JavaScript, falls es in deinem Browser deaktiviert sein sollte.

https://www.metabunk.org/unburned-trees-next-to-burned-down-structures-as-evidence-of-secret-energy-weapons.t9168/

What we are witnessing is the hunting down of members of a Khazarian faction in California that has been systematically sacrificing and torturing children as well as eating their flesh, say White Dragon Society sources. We understand that this is so horrific that it’s hard for many of us to believe. Some readers wrote claiming that an article we cited last week in which Hollywood director/actor Mel Gibson talks about Hollywood elites eating baby flesh was disinformation. It is true that we did not confirm it ourselves with Mel Gibson. However, so-called mainstream news organizations like The New York Times are now reporting that the U.S. Justice Department is investigating the eugenics organization Planned Parenthood for selling the flesh and organs of aborted babies.


http://www.breitbart.com/big-government/2017/12/07/justice-department-launches-federal-investigation-planned-parenthood/


JERILEE BENNETT/THE GAZETTE, VIA ASSOCIATED PRESS

Justice Dept. Investigating Fetal Tissue Transfers by Planned Parenthood and Others

By NICHOLAS FANDOS December 8, 2017

In a letter to the Senate Judiciary Committee, the Justice Department requested documents indicating it is picking up the fetal tissue issue that Congress started last year.

The Khazarian Satanists who carry out such activities have ruled us for so long that they feel safe publicly displaying their symbols all over the world. For example, the Bank of Japan (BOJ) building, constructed in 1882, has a family crest over its main gate and at its side entrances. As you can see from the photographs below, the crest belongs to the Khazarian royal families.



The two lions are heraldic marks known as the Lion of Judah, meaning the people displaying this mark claim to be descended from King David. The mark in the middle is the Eye of Horus, the same one we see at the top of the so-called U.S. one-dollar bill. In other words, Japan is run by Khazarian Satanist world headquarters in Zug, Switzerland.

The Japanese Royal Family, by the way, uses the Chrysanthemum as its mark, so it is not them. A spokesperson for the BOJ said, “Our official stance is that we do not know what that crest means.”

Despite the BOJ’s obfuscation, there is plenty of evidence Japan has been a Khazarian Zionist colony since 1863. The latest comes from sources at the Pentagon who say that “While many equate rocket man=fat boy, the real rocket man is Elon Musk of SpaceX, which was funded by [former president Barack] Obama to arm North Korea.” It is no wonder the Israeli Mossad-connected information/disinformation site DEBKA bragged every time the Khazarian North Korean proxy set off a missile or nuclear weapon.

This evidence has come out now because former U.S. Defense Secretary Donald Rumsfeld has “flipped” after being confronted with proof that a company on which he was on the board of directors supplied North Korea with the technology needed to make plutonium THE essential ingredient of nuclear weapons, Pentagon sources say.

“Rumsfeld was a Navy captain, and his flipping along with former Marine [Special Prosecutor Robert] Mueller would take down draft-dodging [former Vice-President] Dick Cheney, the Bushes, and Israel for 9/11 and other crimes,” the sources say.

On the day before 9/11, Rumsfeld also famously said that $2.3 trillion went missing from the Pentagon budget. Well, now the Department of Defense is under an “unprecedented audit to cut waste, fraud, abuse, and recover missing trillions from the Deep State,” the sources say.

Congress is also under pressure to pass legislation to audit the Federal Reserve Board. To help make this happen, the U.S. Congress and Senate are undergoing a purge that so far has claimed over 30 Congressmen and Senators. They have been told to either resign or go to jail. The recent resignations of Senator Al “the Pervert” Franken as well as Congressmen John Convers and Trent Franks “will soon be followed by many others,” the sources say.

There is also a continuing purge of the Trump administration. “It’s the end of the Jared Kushner faction, as Goldmanite globalist leaker and Jared snitch [senior Trump aide] Dina Powell is out of the White House, and Goldmanite [Trump economic adviser] Gary Cohn is next,” the sources say.

Kushner himself may be indicted for acting as an unregistered agent for Israel and other violations, since Trump finds it hard to fire his own son-in-law,” the Pentagon sources say.

The November 18th Marine raid on CIA headquarters has also clearly put an end to Operation Mockingbird, as corporate media outlets like The Washington Post, The New York Times, Bloomberg, ABC, CNN, and others have been forced to issue corrections and apologies, usually for anti-Trump stories. They are also now being forced to report the truth about such things as the selling of baby flesh by Planned Parenthood.

By the way, to clarify about the Marine raid on the CIA, what we are now hearing is that the Marines were deployed in a show of force at two airbases “about 180 miles away” from the CIA’s Langley headquarters. This was enough to convince the CIA to let Marine Intelligence enter the compound and seize computers, the sources say. As a result, a purge of the Justice Department, the courts, and the FBI has now begun, the Pentagon sources say.

In any case, Pentagon strategists say their entire approach to taking down the cabal is a military one. That means they started by cutting off their listening posts (like the CIA) and taking down low-level front-line troops. In the case of the Khazarians, it meant taking down MS-13 gangsters, low-level procurers and pimps for the pedophiles, and similar criminals. These people were then forced to point out who their bosses were.

All of these moves seem to fly in the face of Trump’s recognition last week of Jerusalem as the capital of Israel. This has led many people around the world to think Trump was a Zionist agent after all. However, Pentagon sources say it was “a calculated move to incite global hatred for Israel in order to take down the Khazarian cabal.” The sources point out that the U.S. still refuses to recognize the city of Jerusalem on passports, maps, and official documents.

“The moving of the U.S. Embassy to Jerusalem is NOT going to happen. The actual implementation of Trump’s order does not take effect for six months. A lot will happen between now and May 2018,” according to a CIA source. This CIA source, who is Jewish, notes that “the Vatican owns Jerusalem to this day.”

The P2 Freemason Lodge, which controls the Vatican, is clearly up to something big for sure. When I visited their headquarters, they told me they planned their big social engineering events around the movements of celestial bodies. On that front, we are in the midst of a cycle of three supermoons. The first was December 3rd. The next two are January 1st and 31st. The one on January 31st will be a supermoon, a blue moon, and will also feature a lunar eclipse. This is also the U.S. government’s tax payments deadline date.

One guess may be that the Khazarians, who still control much of the financial system, will cut off all payments of salary to U.S. military and other government personnel on that date. The U.S. agency white hats might want to make contingency plans.

The other thing to note is that while the most chaotic activity worldwide is now in the U.S., the EU may be about to hit a new patch of turbulence. Chinese and Russian military are poised to retake Libya’s oilfields from the mercenaries hired by the French, British, and Italian factions of the Khazarian mob. The rest of Africa may follow. The U.S. military is standing by on this one, so without Libyan oil and African resources at pennies to the dollar, the EU and the Euro could be facing serious financial turbulence.

Also, speaking about the financial system, the Khazarians who own the central banks have seen their printing of money create ultimately doomed bubbles in the stock and bond markets. That is why a lot of this hot money is now fleeing into crypto-currencies like Bitcoin, which is why its value is skyrocketing. This may be a bubble, but bubbles can go up many times over before they pop. Even if/when the bubble pops, in the long run, blockchains definitely do represent a technical improvement it is likely replace much of the current financial architecture. It’s also interesting to note that countries that have physical gold, like Russia, China, India, and Indonesia are against Bitcoin. Those that do not, such as Japan and the U.S., are rushing into it. While you cannot eat Bitcoin, you can’t eat gold, either.

At the end of the day, the White Dragon Society expects these two factions will be forced to recognize that the ultimate currency is life itself. Right now, the earth life is under attack and humanity needs to unite in order to save the planet.

Quelle: https://transformier.wordpress.com/2017/12/11/b-fulford-2017-12-11-civil-war-in-western-deep-state-intensifies-with-mass-arrests-in-washington-dc-firefights-in-california/

https://benjaminfulford.net/2017/12/11/civil-war-in-western-deep-state-intensifies/

Alles Schall und Rauch: Putin verkündet Rückzug aus Syrien


Präsident Putin hat am Montag auf dem Weg von Sotschi nach Kairo überraschend einen Zwischenstopp in Latakia, Syrien gemacht. Die Landung erfolgte um 8:40 Uhr. Dort hat er im Beisein des syrischen Präsidenten Assad den Beginn des Abzuges der russischen Truppen aus Syrien verkündet.

"Ich habe dem Verteidigungsminister und dem Chef des Generalstabes befohlen, mit dem Abzug der russischen Truppen zu beginnen", sagte er auf der Luftwaffenbasis Khmeimim.

Er sagte, in den zwei Jahren haben das russische und syrische Militär, "die am meisten kampferprobten internationalen Terroristen besiegt."

Putin warnte, sollten die Terroristen in Syrien wieder versuchen "ihren Kopf zu lüpfen", wird Russland sie niederschlagen, so "wie sie es noch nie gesehen haben."

Putin wurde von Assad nach der Landung begrüsst:

Owen Waters: Glauben heißt Sehen


Glauben heißt Sehen

von Owen Waters, 10.12.2017 / Übersetzung: Gerhard Hübgen

Der Newsletter von Owen Waters vom 10.12.2017.

Die massive, andauernde Veränderung im Bewusstsein ist eine Veränderung von intellektueller Wahrnehmung zu ganzheitlicher Wahrnehmung.

Intellektuelle Wahrnehmung ist eine Funktion des Solar Plexus Chakras, mit dem die mentale Fähigkeit in linearer Richtung entwickelt wird. Beispiele für lineares Denken sind Arithmetik und die Funktion von Maschinen. In diesem Modus des Bewusstseins haben die Menschen gelernt, eine strenge Disziplin von „Sehen heißt Glauben“ zu entwickeln, um zu entdecken, was funktioniert und was nicht.

Mit ganzheitlicher Achtsamkeit wird das Herzchakra entwickelt, das Probleme der Trennung auflösen und integrieren kann. Ganzheitliche Wahrnehmung bedeutet, dass Geist, Körper und Spirit als eng miteinander verbundene Facetten des Menschen gesehen werden. Diese herzzentrierte Wahrnehmung ist ein Standpunkt der Integration oder der Ganzheit, der die Ängste und Konflikte heilt, die mit dem Solar-Plexus-Bewusstsein einherkommen.

Das Fortschreiten vom linearen Intellekt zu herzzentriertem Bewusstsein enthält ein Paradox. Während die intellektuelle Phase des Bewusstsein sagt: „Sehen heißt Glauben“, verlangt die ganzheitliche Phase genau das Gegenteil. Im holistischen Bewusstsein sind Gegensätze oft beide wahr, da sie als entgegengesetzte Seiten derselben Münze oder als polare Gegensätze desselben Sachverhalts gesehen werden.

Achtsamkeit, die auf den Intellekt begrenzt ist, führt zu Problemen der Trennung, von „Wir kontra sie“, vom Kampf um Ressourcen, die als knapp empfunden werden, statt das Problem ihrer Knappheit zu lösen. Zur ganzheitlichen Wahrnehmung gehört die Idee, dass das Bewusstsein die Realität erschafft, dass etwas im Bewusstsein erschaffen werden muss - „geglaubt“ - bevor es eine Realität werden kann.

Deshalb wird im ganzheitlichen Bewusstsein „Glauben heißt Sehen“ eine wahre Aussage, selbst wenn sie das Gegenteil von „Sehen heißt Glauben“ ist. Vielmehr liefert sie das Verständnis, dass Realität von Bewusstsein erschaffen wird. Wir sind nicht bloß Beobachter dessen, was ist. Wir erschaffen, was ist.

Traditionell haben Menschen den Bereich der ganzheitlichen, herzzentrierten Wahrnehmung betreten, wenn sie dieses Leben verlassen haben. In dem Leben danach ist es ihre Aufgabe, die Ängste und den Hass ihres physischen Lebens zu heilen und sie in Liebe und Vergeben zu transformieren und sich auf diese Weise in die Gemeinschaft zu integrieren, statt sich von anderen getrennt zu fühlen.

Durch den Aufstieg umarmen heute mehr und mehr Menschen das ganzheitliche, herzzentrierte Bewusstsein, während sie noch im physischen Körper leben. Da das Herz auch den Weg zu spirituellem Bewusstsein ebnet, erzeugt diese globale Bewegung eine Revolution der spirituellen Entfaltung.

Spirituelles Bewusstsein erblüht im globalen Bewusstsein der Menschheit, so wie der Aufstieg fortschreitet. Die Pioniere des Bewusstseins sind Leute gerade wie du selbst. Sie erkunden das neue Territorium der bedingungslosen Liebe und erfahren eine Wiedervereinigung mit ihren inneren, spirituellen Verbindungen.

Der höhere Aspekt des herzzentrierten Bewusstseins ist vollständig mit deinem inneren Wesen oder der Seele verbunden. Dein inneres Wesen ist vollständig mit dem Bewusstsein des Universums und mit dem, was das Universums erschuf, verbunden. Das Unendliche Sein ist in jedem von uns. Wir sind das Unendliche Sein.

Der tägliche Fokus, den wir unseren fünf Sinnen und ihrer Verbindung zu der äußeren Welt widmen, ist nur ein Teil in einem Spiel. Wir agieren den Part aus, wir zu sein, zusammen mit dem allgemeinen Thema der Ereignisse, die wir für dieses Leben planten. Wir machen die Reise dieses Lebens und gewinnen die Art von Erfahrungen, die wir uns vorgenommen haben.

Wenn du dich deinem Herzen öffnest und dich dadurch mit deiner eigenen spirituellen Quelle verbindest, dann bist du Teil der Zukunft der Menschheit geworden.

Der Aufstieg bewegt sich auf eine Welt zu, in der bedingungslose Liebe und Akzeptanz normal sind, wo Kampf in die ferne Vergangenheit verbannt ist, wo sich das wahre Potenzial von Menschenwesen ausdrücken kann in der täglichen Freude, alles das zu sein, was du bist.

Empfohlen als weitere Lektüre – The Shift: The Revolution in Human Consciousness (Updated Edition, November 2016) von Owen Waters.

BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 24. NOVEMBER 2017


Blossom: Hallo! Ich freue mich sehr auf unser heutiges Gespräch.

Föderation des Lichts
: Willkommen, Blossom, wir würden eure Terminologie von ‚Dito‘ verwenden.

Es gibt viel, was wir euch gerne mitteilen würden, über diese Zeiten, … die ihr derzeit durchlebt. Viele von euch haben vielfach Unruhe verspürt, gemischt mit Augenblicken des ‚Wissens, dass alles gut ist‘. Gefolgt von einem anderen Gefühl der Unruhe und dann wieder das ‚Wissen, dass alles gut ist‘ … und so geht es weiter. Dies war, wie ihr wisst, die Folge des Zustroms von extrem starken, Höheren Energien, … in und auf euren Planeten.

EINE ZEIT WIE ES SIE NIE ZUVOR GEGEBEN HAT.

Denn diese Energien sind nun FÄHIG in eure Atmosphäre einzudringen … und werden nicht mehr ‚zurückgedrängt‘ von Energien und Kräften, die wünschen, dass sie woanders sind … irgendwo anders, als auf eurer Erdoberfläche.

Dennoch ist aufgrund der unvermeidlichen WOGE DES LICHST, die dazu bestimmt war … jetzt bei euch und in euch zu sein … alles genau auf Kurs. Sicherlich gab es Verzögerungen, wegen ‚überraschender Angriffe‘ auf Pläne und doch sind wir wieder in vollem Gang und alles ist äußerst STARK und LEICHT, bereit zum Aufbruch!

Blossom: Was meint ihr mit überraschenden Angriffen?

Föderation des Lichts: Dass … es diejenigen gibt, wie ihr wisst, die ‚glücklich‘ sind, die Weiterentwicklung durch das Licht zurückzuschlagen. Sie fürchten das Licht. Sie fürchten sich am allermeisten … selbst, aber sie verstehen das nicht als wortwörtlich. Sie haben alle möglichen Weisen und Systeme ausgeheckt und sie eingerichtet, um euch ‚unten‘ zu halten.

Blossom: Meint ihr entrechtet?

Föderation des Lichts
: Wir meinen ‚unter‘ dem Niveau des Lichts, von dem wir WISSEN, dass ihr das seid und das ihr anstreben könnt.

Blossom: Also, kontrolliert uns das dann nicht?

Föderation des Lichts: Nur wenn es das ist, was ihr entscheidet zu glauben, … denn ihr könnt nicht kontrolliert werden.

Blossom
: Wir haben darüber bereits gesprochen, also setzen wir nun unser Gespräch fort, ist das in Ordnung?

Föderation des Lichts
: Die HAUPTSACHE IST … ihr kommt zu euch. Während dieser unermesslichen Veränderung sind eure Schwingungen auf ein Höheres Niveau von euch angestiegen … und jetzt ist das Wichtigste was ihr zu tun habt, dies zu erkennen!

Denn solange ihr diesen Anstieg nicht erkannt habt, werdet ihr weitermachen wie bisher, so als ob ihr auf derselben Stufe wie vorher seid und folglich nicht aus einem solchen ‚Wechsel‘ profitiert.

Indem ihr es euch erlaubt die ‚VERÄNDERUNG‘ in euch zu ERKENNEN und zu FÜHLEN … durch das ATMEN dieses WISSENS und FÜHLENS … ‚SCHALTET IHR SIE EIN‘ diese Frequenz, so dass sie beginnt euch zu durchdringen und unverzüglich mit euch arbeitet.

In diesem WISSEN und FÜHLEN … und SELBSTVERTRAUEN …

BEGINNT!

Blossom: Beginnt was?

Föderation des Lichts: Beginnt zu SPIELEN, ihr Liebsten. Beginnt zu manifestieren, was ihr euch wünscht. Alles was zu erleben ihr hierher gekommen seid.

ÜBERNEHMT DAS KOMMANDO ÜBER EUER LICHT.

Doch, wie wir immer vorschlagen, … DENKT DARAN EURE BATTERIEN AUFZULADEN. DAS IST EINE NOTWENDIGKEIT, … WENN IHR WÜNSCHT, EURE WELT DURCH DIE MACHT DES LICHTS ZU VERÄNDERN.

IHR SEID LICHT.

LICHT IST MACHT.

MACHT IST LICHT!

Es gibt NICHTS in dieser eurer Welt, oder irgendwo sonst, was LICHT überwältigen kann. NICHTS!

Also, je mehr ihr wählt, zu FÜHLEN wer ihr seid und dies jeden Augenblick zum Ausdruck bringt, … desto mehr wird alles was nicht aus dem LICHTSTROM stammt, ganz sicher verblassen.

STELLT EUCH VOR, LIEBSTE FREUNDE, … mehr und mehr von euch, … was wirklich geschieht, … was gerade jetzt WIRKLICH STATTFINDET, … ERKENNEN DIE KRAFT UND STÄRKE IN SICH … Und WISSEN was durch dieses WISSEN erreicht werden kann.

DAS LICHT, das ihr GERADE JETZT in euch erlebt … kann nur und wird nur … wirklicher und … effektiver werden.

Die Krieger, die ihr seid, … die Besitzer, … die Geber und Empfänger der LICHTKRAFT … ihr hinterlasst JETZT solche Spuren auf eurem Planeten.

Der Anstieg der Energie, … aufgrund dieser individuellen Anerkenntnis, … ist MÄCHTIG.

Wie wir in anderen Bereichen die Begeisterung des WANDELS FÜHLEN.

Die Skala des aktiven Kraftimpulses übersteigt alles was jemals war.

Wenn ihr meditiert … verbindet euch mit diesem Impuls. Bittet darum die Schwingung davon zu FÜHLEN… und ATMET SIE EIN… und dann, wenn ihr sie AUSATMET, … WISST, dass ihr sie aussendet ZU ALLEN UND ALLEM, … ZUR EINHEIT DES LEBENS SELBST.

Diese Zeiten der Veränderung sind sehr bedeutend.

Durch die Handlungen von jeder und jedem, … durch Ausdauer, durch Hingabe zum Selbst und Allem, durch die ständige Bewusstheit der Energie, …ob hoch oder niedrig, … ist man nun in der Lage schnelle Veränderungen herbeizuführen, … innerhalb und für das Selbst und dadurch für den gesamten Planeten.

Man kann stöhnen und klagen über die Ungerechtigkeit des Lebens, … aber, man kann auch den leichteren Weg wählen, … egal wie sehr er von Energien sabotiert wird, die dafür geschaffen sind, … denn das ist WARUM IHR AUSERWÄHLT WURDET, LIEBSTE SEELEN DER ERDE!

DAS IST WARUM EUCH, … EUCH, … versteht ihr? EUCH, … die Erlaubnis erteilt wurde auf die Erde zu kommen und in dieser Zeit hier zu sein, um Teil dieser Veränderung zu sein, … einer Veränderung der Lebensweise, … die nie zuvor erreicht worden ist.

DIESE VERÄNDERUNG WIRD STATTFINDEN UND FINDET STATT, … WEGEN JEDER UND JEDEM EINZELNEN VON EUCH.

IHR, … diejenigen, die auserwählt wurden, … wegen eurer Stärke, … wegen eurer Entschlossenheit, … wegen eures fortwährenden Dienstes am Licht, … weil ihr LICHT SEID! IHR SEID GEKOMMEN, DAS SPIEL ZU VERÄNDERN, … DIE WENDE HERBEIZUFÜHREN, … DIE DEN WEG WEISEN … und wie macht ihr das?

INDEM IHR LIEBE SEID.

JETZT … mit diesen Hohen Energien, … diesen mächtigsten Energien der Manifestation, … könnt ihr ANFANGEN WIRKLICH ZU SEHEN was möglich ist.

Indem ihr EUER EIGENES GESCHICK MEISTERT, … was natürlich … aus FREUDE, FRIEDEN, LACHEN UND LIEBE sein wird, … sobald JEDE UND JEDER … erkennt, WIE dies zu schaffen ist … wird sich der ‚Drang‘, diese Dinge ‚folgen zu lassen‘ immer stärker einstellen, … denn wenn man sieht und fühlt wie sie wirklich passieren, … wirklich vor den eigenen Augen stattfinden, … wird DIESES WISSEN, … dieses VERSTÄNDNIS, wie es funktioniert und um was es EIGENTLICH GEHT, … mehr in der Seele angenommen und bringt sie selbst dem Zuhause immer näher.

MENSCHEN … FREUNDE … BRÜDER … SCHWESTERN … FAMILIE …

OFFENBART DAS LICHT DES LEBENS AUF DER ERDE.

WIR WISSEN, DASS IHR WISST, WORÜBER WIR HIER SPRECHEN.

Denn in klaren Augenblicken … WISST IHR ES! VERSTEHT IHR ES!

Und, haben wir nicht Recht, wenn wir sagen, … WENN in diesen Augenblicken, … diesen Aha–Momenten, … ALLES SINN MACHT?

Es ist ALLES WAS MAN SEIN KANN … genau in diesem Moment des WISSENS.

Alles andere zählt nicht, … IHR WISST EINFACH, DASS IHR HIER SEID UM EUCH SO ZU FÜHLEN,

UND … indem ihr euch so FÜHLT, … WISST IHR EINFACH, IHR SEID HIER, UM ANDEREN DABEI ZU HELFEN DASSELBE ZU FÜHLEN.

ALLES, … egal was es ist, … JEDE UND JEDER, … egal wer sie sind, …

sind aus Licht gestaltet.

Das ist die Wahrheit, die Essenz des Wesens des Selbst, … LICHT IST, WER IHR SEID.

Auf der Erde macht ihr in dieser Zeit die Erfahrung ein Mensch zu SEIN, … ein Experiment, … wie alles ist.

Wenn ihr darüber tief genug nachdenkt, könnt ihr FÜHLEN, dass die WAHRHEIT von euch selbst es ist, zu versuchen Mensch zu sein …

Und sicherlich, da ihr INTELLIGENTE WESEN ZU SEID, … WISST ihr, was sich gut ANFÜHLT und was nicht.

Es ist dann, dass Entscheidungen getroffen werden, innerhalb dieses Experiments, um sich weiterhin gut zu fühlen oder sich nicht so gut zu fühlen.

Das ist wie DAS SPIEL gespielt wird.

Nicht schwer, oder?

Blossom: Es sei denn, man ist mittendrin!

Föderation des Lichts: Aber … wir würden betonen, dass es nicht schwer ist zu fühlen, was sich gut anfühlt und was nicht.

Wenn es nicht so ist, … LASST ES SEIN, … VERÄNDERT ES, … IHR HABT DIE MACHT DAS ZU TUN.

Ihr habt die Macht eure Gedankenmuster zu ändern, egal wie eure Umstände aussehen.

Greift nach den HÖCHSTEN – LICHTERFÜLLTEN GEDANKEN über alles und jedes … und tut dies weiterhin, … so dass ihr schließlich euren Verstand so programmiert habt, nur noch so zu denken.

Ihr könnt Ereignisse verhindern, die weniger erfreulich sind, wenn ihr es zu ‚eurer Art‘ macht, nur LICHTERFÜLLT zu denken.

Zieht nur das an was euch dient, … erkennt sofort was das nicht tut und segnet es während ihr es voller LIEBE fort schickt. Ersetzt es mit dem GEFÜHL DER LIEBE indem ihr LIEBE EINATMET UND BEWUSST AUSATMET, … TIEF … und LAUT … eine oder zwei Minuten lang, … und dann findet den herbeigezauberten, … den Ersatzgedanken … zum gleichen Thema, der LIEBE ausstrahlt in diese Situation.

WAS FÜR EIN UNTERSCHIED …

VERSTEHT IHR?

Blossom: Ja, ja, ja ich verstehe und ich denke die Sache ist die, … es geht darum wachsam zu SEIN. Wenn wir wollen, dass diese Welt sich ändert, dann ist es an uns, jedem von uns, unsere Rolle zu spielen. Ihr gebt uns das Werkzeug, ihr gebt uns die Mittel, … ihr lasst uns wissen, wie ‚wir da ankommen, wo wir hin wollen‘, … und doch fallen wir leicht in Muster von nicht festhalten an eurem angebotenen Wissen. Ich fühle immer deutlicher, dass wir unser Spiel intensivieren müssen. Wir WISSEN was wir tun. Es ist nur eine Sache des ‚DURCHZUZIEHENS‘. Ich denke oft nach über alles was ihr ‚uns mitgeteilt‘ habt … und wie unendlich dankbar wir alle sind, ohne Zweifel. NUN LIEGT ES AN UNS DEN WEG ZU WEISEN.

Föderation des Lichts: Aber das ist doch was ihr tut! Unterschätzt nicht wie weit ihr alle ins Licht gegangen seid. Unterschätzt nicht wie viel … nur dadurch, dass IHR … IHR SELBST SEID,… des tiefsten LICHTS DER LIEBE ihr in das SEIN derer sendet, die sich ihrer eigenen Kraft noch nicht bewusst sind. Unterschätzt nicht … nur dadurch, dass IHR … IHR SELBST SEID … wie ihr mit den Elementarwesen der Natur tanzt, … wie ihr die Blumen wachsen lasst, … wie ihr die Vögel dazu bringt, dass sie ein melodischeres Lied singen, … NUR WEIL IHR … erkennt und FÜHLT und euch ERLAUBT, dass ihr DIE FREUDE SEID, die zu sein ihr geschaffen wurdet.

DIES SIND DIE VERÄNDERUNGEN die IHR in euch … macht / gemacht habt / und weiterhin machen werdet …

Und in und durch dieses Tun … VERÄNDERT IHR ALLES WAS IST.

WIE MÄCHTIG.

WIE UNGLAUBLICH … IHR SEID …

ALLES DAS ZU TUN … EINFACH DURCH DAS ERKENNEN UND FÜHLEN DER WAHREN TIEFE DER LIEBE SELBST.

Weil IHR … DIE LIEBE SELBST SEID.

Blossom: Vielen herzlichen Dank. … Durch diese Höhen und Tiefen in diesen bedeutenden Zeiten, fühle ich mich sehr geehrt die Botin eurer unterstützenden Worte zu sein. Das TUN SIE WIRKLICH, wenn man sie sich zu Herzen nimmt. Sie helfen mir und anderen sehr, dem Verständnis darüber immer näher zu kommen, worum es hier geht. In so viel Liebe und Dankbarkeit für euch, … uns bekannt als die FÖDERATION DES LICHST.

Föderation des Lichts
: ES IST FÜR UNS DIE HÖCHSTE EHRE, IN DER LAGE ZU SEIN, DIES ZU TUN.

Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

Macht aus jedem Tag einen TAG DER GLÜCKLICHEN MENSCHEN https://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfwTX1g&feature=youtu.be

Bitte besucht auch weiterhin den Aufruf:
'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.
„ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo

Dieter Broers: Es besteht kein Zweifel: Neue Materieform entdeckt – Zeitkristalle existieren tatsächlich


Liebe Freunde,

heute möchte ich Euch von einem außergewöhnlichen Forschungsdurchbruch berichten. Es geht um nicht weniger als die Entdeckung einer neuen Materieform.

2017 war einer Jahr voller wissenschaftlicher Entdeckungen, und bin ich nicht nach gekommen hier über alles zu berichten. Sehr gerne würde ich Euch bald eine Übersicht der wesentlichen Durchbrüche dieses Jahres zusammenstellen.

In diesem Artikel soll allerdings um eine Theorie gehen, die schon seit dem Jahr 2013 besteht – die Existenz sogenannter Zeitkristalle. Sie stellen unser bisheriges Verständnis von Zeit vollständig in Frage.

Der Nachweis dieser neuen Materieform ist nun gelungen und wurde in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht. Es handelt sich bei dem Phänomen um sogenannte Schwingungs- oder Zeitkristalle, die eine atomare Struktur haben, welche sich nicht nur im Raum wiederholt sondern auch in der Zeit, was sie in einen Zustand unaufhörlicher Bewegung versetzt – ohne dabei Energie zu verbrauchen.

Der theoretische Physiker Wilczek hatte damals überlegt, was passiert, wenn der energetisch günstigste Zustand nicht ein Symmetriebruch mit periodischer Ordnung im Raum ist, sondern mit einem regelmäßigen Muster in der Zeit. Schließlich leben wir in der vierdimensionalen Raumzeit.

Es sind sozusagen Objekte, die sich wie ein Uhrzeiger in einem sich immer wiederholenden Muster bewegen.

Sie verbrauchen dabei allerdings keine Energie. Im Gegensatz zu Uhren beziehen Zeitkristalle ihre Bewegung nicht aus gespeicherter Energie, sondern durch einen Bruch in der Symmetrie der Zeit, was ihnen einen besondere Form der endlosen Bewegung ermöglicht, also wie ein Perpetuum mobile.


Abbildung 1: Chris Monroe, University of Maryland – Nach einem Entwurf des Physikers Norman Yao von der UC Berkeley machten Physiker der University of Maryland einen ersten Kristall mit einer eindimensionalen Kette von Ytterbium-Ionen. Jedes Ion verhält sich wie ein Elektronenspin und weist weitreichende Wechselwirkungen auf, die durch die Pfeile angezeigt werden.

In diesem Jahr gelang nun der wissenschaftliche Durchbruch – Forscher um den Physiker Norman Yao von der University of California Berkeley stellten im Detail an Hand einer Art Blaupause vor, wie man diese bizarren Zeitkristalle exakt herstellt und messen kann.

Mit Hilfe dieser Blaupause ist es inzwischen auch zwei weiteren Forschungsteams der Universitäten Maryland und Harvard ebenfalls gelungen diese Zeitkristalle im Labor zu generieren.

Den exakten Vorgaben des Physikers Yao folgend waren sie in der Lage diese völlig neue Art der Materie herzustellen und damit ihre Existenz und die Richtigkeit der Blaupause zu bestätigen.


Abbildung 2: (a) Phasendiagramm des diskreten Zeitkristalls als Funktion der Wechselwirkungsstärke Jz und der Impulsfehler ε. (b) Zeigt die Lage der subharmonischen Fourier-Spitze als Funktion von ε. Im nicht wechselwirkenden Fall (Jz = 0) sind die Spitzenspuren & epsi ;, während im interagierenden Fall (Jz = 0,15) die Spitze bei ω / 2 starr verriegelt bleibt. Der rosafarbene Bereich zeigt die FWHM der Basis des ω / 2-Peaks an. Daten werden bei L = 14 mit 102

Dies ist eine neue Materieform, Punkt! Es ist besonders deshalb schon echt cool, weil es eines der ersten Beispiele für ungleichgewichtige Materie ist.“, sagte der leitende Wissenschaftler Norman Yao. „Das bemerkenswerte daran ist, dass wir uns seit einem halben Jahrhundert, mit gleichgewichtiger Materie, wie Metallen, und Isolatoren beschäftigt haben. Nun haben wir gerade damit begonnen eine völlig neue Welt zu betreten. Die Welt der ungleichgewichtigen Materie. Dies ist der Beginn eines neuen Zeitalters.“


Abbildung 3: Gefangenes Ion, diskretes Zeitkristall (DTC) – Varianz der ω / 2 Fourier-Maximal-Größe als Funktion von ε für Potenzgesetz Ising-Wechselwirkungen mit α = 1,5 und L = 10. Der obere rechte Einschub zeigt eine schematische Darstellung einer eindimensionalen Kette gefangener Ionen, die über weitreichende Potenzgesetzwechselwirkungen interagieren. Der obere linke Einschub zeigt das DTC-Phasendiagramm für α = 1,5.

Was Zeitkristalle sind, können wir uns am besten wie folgt vorstellen:

Stell Dir normale Kristalle vor. Sie haben eine atomare Struktur, welche sich im Raum wiederholt. Dies ist genau wie das Kohlenstoffgitter eines Diamanten. Allerdings sind sie bewegungslos, weil sie in ihrem Grundzustand im Gleichgewicht sind.

Normalerweise, wenn Materie im Grundzustand ist, auch Null-Punkt Energie eines Systems genannt, bedeutet es, dass einen innerliche Bewegung oder Schwingung seiner atomaren Struktur theoretisch unmöglich ist. Dies liegt daran, dass dafür Energie aufgewendet werden müsste, um diesen Zustand zu verlassen.

Auf die Zeitkristalle trifft dies nicht zu. Sie haben eine Struktur, welche sich in der Zeit wiederholt, nicht im Raum. Und ihr Grundzustand ist der einer Schwingung. Das ist völlig neu und bahnbrechend.

Es ist, als wäre ihre Materie und struktur in einer Zeitschlaufe eingebettet, die sich kontinuierlich selbst wiederholt. Es hat den Anschein, als würden sich die Zeitkristalle ohne Energie bewegen, während sie immer wieder neu entstehen.

Das ist schwierig zu verstehen, da man hier vierdimensional denken muss. Stell es Dir wie einen Wackelpudding vor, wenn man den antippt, bewegt er sich und fängt an zu schwingen. Das Gleiche passiert mit Zeitkristallen, der große Unterschied ist hier, dass die Bewegung ohne Energie erfolgt.



Abblildung 4: Grafische Illustration des an der UC-Berkely geplanten Experiments zu Erzeugung eines Zeitkristalls. | Copyright/Quelle: Hartmut Häffner / simonsfoundation.org

Ein Zeitkristall ist ein konstant schwingender Wackelpudding, dessen natürlicher Grundzustand die Schwingung ist. Dadurch macht es ihn zu einer komplett neuen Form der Materie. Die ungleichgewichtige Materie. Sie kann nicht stillsitzen, sie kann nicht unbewegt sein.

Yao und sein Team haben neben der detaillierten Blaupause, in dem sie genau beschreiben wie man einen Zeitkristall herstellt und wie man dessen Eigenschaften misst, auch einen Möglichkeit gefunden die verschiedenen Phasen eines Zeitkristalls vorher zusagen. Das bedeutet, sie haben die Äquivalente für den festen, flüssigen und gasförmigen Zustands der neuen Materie vorausgesagt.

Der Forscher Yao sagt, dass die Vorstellung sehr komisch ist, dass man eine Substanz, bzw. Materie hat, eben den Wackelpudding, der nach dem man ihn antippt erst zu irgendeinem anderen späteren Zeitpunkt mit einer Zustandsänderung darauf reagiert. Das Verhalten ist intuitiv nicht zu verstehen und ähnlich verblüffend wie das einer Wippe, deren eines Ende lediglich einmal hochsaust, obwohl man das andere viermal heruntergedrückt hat.

Liebe Freunde,

mit dem Nachweis von Zeitkristallen muss das bisherige Verständnis von Raum und Zeit grundsätzlich in Frage gestellt werden. Sie untermauern die Vermutung auch des Vorhandenseins von freier Energie.

Aus meiner Sicht ist es zu früh alle Implikationen dieser bahnbrechenden Forschungsergebnisse beurteilen zu können. Es zeichnen sich schon erste Anwendungsbereiche dieser neuartigen Materialklasse ab, lasermanipulierte Ionenfallen und Spins in Diamanten als Bauteile von Quantencomputer-Prototypen könnten als innerer Taktgeber genutzt werden, um die Quantensysteme gegenüber Störungen zu stabilisieren oder Präzisionsmessungen weiter zu verbessern.

Auch mir ist es noch nicht möglich eine vollständige Einordnung dieses Phänomens im gesamten Puzzlebild vorzunehmen.

Klar ist aber für mich dass einmal mehr der Beleg gefunden wurde, dass das gesamte Universum ein zusammenhängender lebendiger Organismus ist, dessen verschränkte Teile, in bestimmten Frequenzen schwingend, sich im ständigen Austausch und der Interaktion miteinander befinden.

Ich bin mir sicher, dass auch Ihr die Tragweite dieser Aussage einordnen könnt.

Me Agape

Euer Dieter Broers

Quellen:
https://journals.aps.org/prl/abstract/10.1103/PhysRevLett.119.010602
https://journals.aps.org/prb/abstract/10.1103/PhysRevB.96.094202
https://www.eurekalert.org/pub_releases/2017-01/uoc–sun012617.php
https://journals.aps.org/prl/abstract/10.1103/PhysRevLett.119.010602
https://journals.aps.org/prl/abstract/10.1103/PhysRevLett.118.030401

Dieter Broers: Aktueller Glyphosat-Skandal: Biophotonik kann Gift in Lebensmitteln für jeden nachweisbar machen


Liebe Freunde,

anlässlich der neusten Zulassung des Unkrautgift Glyphosat möchte ich euch ein Projekt vorstellen, welches uns in Aussicht stellt, unsere Lebensmittel selbst zu überprüfen. Dazu mehr am Ende dieses Artikels.

Zunächst möchte ich euch einen kurzen Überblick über dieses unerträgliche Thema anbieten. Die Österreichische Umweltschutzorganisation „GLOBAL 2000“1 fasste 2015 zusammen:

„Glyphosat ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Pestizid. Rückstände finden sich in der Umwelt und in Lebensmitteln. Im März 2015 wurde Glyphosat von der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als wahrscheinlich beim Menschen krebserregend eingestuft. In Widerspruch dazu schlugen das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und die Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) vor, Glyphosat als nicht krebserregend zu klassifizieren. Damit ebneten sie den Weg für eine erneute Zulassung.“

Am 27. 11. 2017 wurde nun das von der WHO als wahrscheinlich krebserregend eingestuftes Unkrautgift (Herbizid) Glyphosat um weitere 5 Jahre durch Bundesagrarminister Schmidt zugelassen. Damit stimmt er der Verunreinigung von Lebensmitteln, der anhaltenden Zerstörung des natürlichen Ökosystems und der wahrscheinlichen Gefahr von Krebserkrankungen zu. Selbstverständlich werden hier finanzielle „Notwendigkeiten“ der Massenproduktion von Lebensmitteln und den Herstellern des umsatzstärksten Produktes in der Landwirtschaft, welches ursprünglich von Monsanto, Bayer (unter dem Namen „Roundup“) und seit 2000, mit Ablauf des Patentes, von vielen anderen Herstellern angeboten wird, sozusagen fruchtbarer Boden bereitet.


„Glyphosat ist ein sogenanntes Total-Herbizid, es wirkt auf alle grünen Pflanzen. Der Wirkstoff blockiert ein Enzym, das Pflanzen zur Herstellung lebenswichtiger Aminosäuren brauchen, das aber auch in Pilzen und Mikroorganismen vorkommt.“

Glyphosat wird genutzt um ein Enzym (5-Enolpyruvylshikimat-3-phosphat-Synthase), welches Pflanzen zur Herstellung lebenswichtiger Aminosäuren brauchen zu blockieren und diese zu zerstören, auch wenn diese durch Pilze und Mikroorganismen gewonnen werden könnten (1).

Laut Monsanto hat der Wirkstoff nur eine Wirkung bei Pflanzen, jedoch nicht bei Tieren und Menschen (2). Mag man dem Hersteller trauen, kommt unweigerlich die Frage auf warum die WHO (World Health Organisation) Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend eingestuft hat (3). Ein Bericht der umfangreich vom BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) geprüft wurde und zur Erkenntnis kam, dass bei richtiger Dosierung kein höheres Krebsrisiko zu erwarten sei. Doch wer prüft diese Dosierung? 5 – 6000 Tonnen werden in Deutschland jährlich gekauft und somit auch verbraucht. Laut Berichten des Marktforschungsinstitutes Kleffmann, wird Glyphosat jährlich auf weltweit ca. 400 Millionen Hektar überwiegend landwirtschaftlicher genutzter Flächen verbraucht, Zum Vergleich liegen deutsche Gesamtagrarflächen bei 16.7 Millionen Hektar. (4)


Grundsätzlich sollte man den Eingriff in unser Ökosystem bedenken, denn nicht nur Mensch und Tier wird gefährdet durch die übermäßige Nutzung dieser Herbizide, sondern unsere gesamte Natur leidet unter den Einflüssen dieser Chemikalie. Wenn man bedenkt, was für den Landwirt Unkraut ist, ist für manche Tiere lebensnotwendiges Futtermittel und teilweise sogar Heilpflanze. Dieser Eingriff in unsere Natur ist zu vergleichen mit einer Atombombe, welche in 180 Ländern dieser Welt den Boden verseucht und für naturgegebene Prozesse unnutzbar gemacht hat. Kritiker befürchten nicht nur ein erhöhtes Krebsrisiko sondern auch negative Einwirkungen auf unser Hormonsystem und mögliche Fehlbildungen (Mutationen).

Sicherlich ist es richtig, dass durch Unkraut die Ernte geringer ausfällt und dementsprechend die Preise steigen, doch sollte man es in Kauf nehmen wahrscheinlich an Krebs zu erkranken um Lebensmittel im Überfluss zur Verfügung zu haben?

Nebenbei bemerkt landen jedes Jahr weltweit 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel im Müll. Allein in Deutschland sind es 10,9 Millionen Tonnen pro Jahr und ganze zwei Drittel davon kommen aus den privaten Haushalten. Das bedeutet pro Kopf werden ca. 80kg genießbare Lebensmittel im Wert von ca. € 200,- bis € 260,- entsorgt (5)

Durchschnittlich liegen die Ernten ohne die Verwendung von Herbiziden um 40-50% niedriger. Wäre es dann nicht sinnvoll auf die Nutzung von Herbiziden zu verzichten und den Menschen den Wert von Nahrungsmitteln näher zu legen, um der Verschwendung Einhalt zu gebieten?

Man möchte meinen, dass solange Menschen das nötige Geld zur Verfügung haben ihre Lebensmittel weg zu werfen, werden auch weiterhin Pestizide, Fungizide und Herbizide eingesetzt. Dass davon jedoch auch die Lebensmittelindustrie sowohl als auch Krankheitsindustrie daran mitverdient, sollte ganz stark zum Nachdenken anregen. Wie die Industrien hier vorgehen mögen kann man sich in Bezug auf das Thema „Cholesterin“ in einer arte-Dokumentation veranschaulichen (6).

Nun wird eine Entscheidung darüber gefällt, ob Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) entlassen wird, aufgrund seiner eigenmächtigen Entscheidung und offensichtlich, laut aktuellem Tagesschau-Bericht, intern schon monatelang geplant war (7). Wird diese Entscheidung revidiert oder wird am Ende die EU Kommission einer weiteren Zerstörung unserer Natur und der damit verbundenen Gefahr für 5 Jahren zustimmen?

Liebe Freunde,


all dies führt uns im Lösungsansatz zu den Möglichkeiten, die mein Freund und Kollege Prof. Dr. Fritz-Albert Popp bereits in den 70ern erforscht hatte. Dieser deutsche Biophysiker hat Licht in Lebewesen entdeckt. An der Existenz dieser Biophotonen gibt es keine Zweifel. Durch Messungen mit einem Photomultiplier können ultraschwache Zellstrahlung und chemische Prozesse visualisiert und erkannt werden. Tatsächlich sind Photomultiplier3 extrem empfindliche Detektoren für Licht im elektromagnetischen Spektrum. Diese Detektoren multiplizieren den Strom, der durch das einfallende Licht erzeugt wird, um das Vielfache von 100 Millionen (d. H. 160 dB).

Durch diese Messungen ist es möglich zu erkennen, welche Qualität Lebensmittel haben und können damit dem Endverbraucher ein Bewusstsein ermöglichen, welches die Kontrolle der Chemikalisierung durch industriellen Wohlstand ergibt (8). Diese Möglichkeit sollte jedem zur Verfügung stehen, um den Kreislauf der industriellen Steuerung zu unterbrechen, um frei entscheiden zu können und unabhängig von politisch finanziellen Interessen zu werden. Diesbezüglich tausche ich mich seit einigen Monaten mit Alexander Popp, dem Sohn von Prof. Fritz-Albert Popp aus, um mit den heute gegebenen technischen Möglichkeiten, ein nutzbares Gerät zu entwickeln, um eine Lebensmittelqualitätsanalyse für jeden messbar zu machen. Die bisherigen Möglichkeiten der Technik machten es nicht möglich für den Endverbraucher die Messungen anzubieten, es waren Großkunden wie Nestle und Rewe Österreich, die sich den Nutzen der Biophotonik zu eigen gemacht hatten. Wir erarbeiteten einen Plan der die Biophotonik jedem zugänglich macht.

Me Agape

Euer

Dieter Broers

Der Himmel fällt nicht zusammen ~ Nein zu den Neinsagern


Wiegen von Wahrheit, Weisheit und Unterscheidung

EE Metatron durch Tyberonn, , 01.10.2017 / Übersetzung: SHANA

Grüße Meister, ich bin Metatron, Engel des Lichts, mit Tyberonn vom Kristallinen Dienst. ...

Gerüchte und Warnungen, dass das Ende nahe sei, wurden von Sehern prophezeit und von Königen, Weisen und Vätern überall in der sagenhaften Geschichte eures Planeten gehört. Die Gegenwart ist keine Ausnahme.

Die erschütternde Natur einer jeden „Weltuntergangs-Prophezeiung“, in der die Vorhersage willkürlich im Kaleidoskop der Wahrscheinlichkeit angewandt wird, ist verwirrend und schwierig. Auf der Oberfläche ist es ein Zuruf, der natürlich Aufmerksamkeit und Alarm auslöst. Und so bleibt die Frage, die hinter der angstvollen Behauptung steht: „Ist das wirklich? Und wenn ja, was kann ich dagegen tun?“

Meister, der Schlüssel ist eine weise Unterscheidung. Beide Lektionen aus „Himmel und Huhn“ und „Peter und der Wolf“ sind in diesem Szenario anwendbar.

Liebe Menschen, die Erde verändert sich, schafft sich neu und reformiert ihre Elemente, Königreiche und Richtungs-Aspekte. Der Planet, den ihr Menschen „Zuhause“ nennt, positioniert sein Selbst als Reaktion auf einen göttlichen Zweck und Berufung. Dieser Zweck ist der Aufstieg der Menschheit. Die Erde und alles Leben auf dem Planeten erleben eine starke Veränderung. Dieser Übergang beinhaltet Erd-Klima- und Geotektonische Verschiebungen … und Geoveränderungen beinhalten regionale spezifische (nicht globale) Kataklysmen.

Der Todes-Stern-Asteroid, der es nicht sein sollte

Aber lasst uns klar sein ~ hätte die Menschheit nicht gewählt aufzusteigen, hätte es einen globalen umwälzenden „Neustart“ gegeben. Die umwälzende „wahrscheinliche Realität“ hätte sich zwischen 1998 und 2000 in Form eines tödlichen Asteroiden-Einschlags ereignet, der zu einer axialen Neigung, tektonischen Superbeben, meilenhohen Tsunamis, Überschwemmung inmitten von Mega-Windströmen oder extremen Stürmen geführt hätte.

Natürlich trat dieses Potential nicht auf, aber das Wissen über sein Potential war im Unterbewusstsein der Menschheit verankert. Tatsächlich ist interessant zu bemerken, dass im Laufe des Jahres 1998 eine Reihe von Filmen, Dokumentationen und Büchern über Asteroiden-Einschläge entstanden sind, die als „Todes-Stern“-Serie in populären Filmen bekannt wurden.

Bis 1987 herrschte die Wahrscheinlichkeit vom katastrophalen Welt-Untergang, einem totalen Neustart, vor. Tatsächlich wurden bekannten Sehern wie Edgar Cayce, Nostradamus, Prophezeiungen zugeschrieben, die große Erd-Veränderungen durch umwälzende Beben und Fluten in diese Zeit vorhersagten. Es gab Dutzende anderer bekannter Seher, die die gleiche Haltung einnahmen.

Verschiedene Gruppen, Sekten und Gruppen von Menschen, begannen sich auf die Auswirkungen vorzubereiten, indem sie Überlebenshöfe und unterirdische Einrichtungen bauten, die mit Nahrungsmitteln, Wasser und Versorgungs-Gütern angefüllt waren … einschließlich eurer Militärs und Regierungen.

Die wahrheitsgetreuen „Cayce-Lesungen“ deuteten auf Prallelen hin, die auf die Zerstörung in den Jahren 1982-1998 hinwiesen … aber sowohl Edgar Cayce als auch Nostradamus gingen auf die Extreme ein und sagten, dass der menschliche Wille stärker ist als jedes „Ereignis“ und dass die Zukunft geändert werden könnte.

Die Licht-Mess-Werte und die Realitäts-Verschiebung

Die Licht-Quotienten-Mess-Werte, die ihr als Harmonische Konvergenz vom August 1987 bezeichnet, änderte dieses Potential und ersetzte es durch den Weg des Aufstiegs. Tatsächlich wurde die globale Teilnahme an der hochintelligenten globalen Harmonischen Konvergenz-Mediation und den Mediationen im gesamten Kosmos in der potenten stellaren und planetaren Ausrichtung tief wahrgenommen. Das bedeutet, dass für diesen außerordentlichen Zyklus der konzentrierten Projektion die Erde und die Menschheit in direkter resonanter Kommunikation mit dem Göttlichen, der konzentrierten Macht und Schwingung waren und die Betenden gemeinsam durch Absicht die Muster-Bildung der Wahrscheinlichkeit überstiegen und den umwälzenden Neustart für den Aufstieg reformierten.

Und tatsächlich befindet ihr euch auf dem Weg zum Aufstieg. Die globale Katastrophe wird nicht geschehen.


Doch der „umwälzende Neustart“, obwohl nicht mehr vorhanden, bleibt für die Menschheit besorgniserregend und ermüdend. Dies ist verständlich, weil ihr Menschen in euren kollektiven zellularen Erinnerungen traumatische Erinnerungen aus 5 vergangenen Gelegenheiten tragt, in denen die Welt neu gestartet wurde. Dies ist besonders lästig für die Milliarden von Atlantern auf dem Planeten in der Gegenwart, weil ihr die 3 verheerenden atlantischen Tsunamis und das Sinken immer noch sehr stark in eurem Unterbewusstsein eingebrannt habt.

Seelen-Verträge und Erweiterungen

Die Menschheit als Spezies hat die vergangenen globalen umwälzenden Ereignisse nicht vergessen, aber ihr habt vergessen, dass Welten, wie die Zeit, sich konzentrisch überlagern, sich überschneiden. Jeder Mensch, der vor 1987 geboren wurde, verkörpert das Wissen, dass ein globaler Neustart als primäre wahrscheinliche Realität im Spiel ist. Obwohl diese Wahrscheinlichkeit geändert wurde, ist die Erinnerung an ihre Wahrscheinlichkeit immer noch da.

Tatsächlich verkörpern die Milliarden von Menschen, die vor 1982 geboren wurden (als das Konzept für die Harmonische Konvergenz begann), inkarnierten mit dem „Höheren Selbst“-Verständnis, mit der dominanten Wahrscheinlichkeit, dass der 6. Globale umwälzende Neustart wahrscheinlich in der Zeit von 1998 bis 2000 eintreten würde. Das ist der Grund, warum so viele Menschen in der Nachkriegszeit, die sogenannte „Baby-Boomer-Generation“, nach 1998 große Veränderungen im Leben erlebt haben. Viele hatten einfach nicht geplant, den wahrscheinlichen Einfluss zu überleben. Eine Erweiterungs-Option wurde hinzugefügt und aktiviert. Für viele begann ein neues Leben in der gleichen Biologie! Lebenspartner veränderten sich, Karrieren verschoben sich und Menschen zogen um. Einige von euch werden intuitiv verstehen, was wir euch mitteilen, weil es sich direkt auf eure Lebens-Erfahrung bezieht.

Führung annehmen

Es ist vernünftig, angemessen und überaus wichtig für die Menschheit, die mitschöpferischen Fähigkeiten von vergleichbarer hoher Absicht zu erkennen und die alte „eiserne“ Furcht vor einer endgültigen Zerstörung loszulassen. Die Wahrscheinlichkeit der Zerstörung von 1998 ist nicht eingetreten und eine totale globale Zerstörung wird in diesem Paradigma der „neuen Erde“ nicht auftreten. Ihr habt das geschaffen.

Aber die anhaltende redselige Furcht vor einem kommenden Untergang der Welt ist ziemlich überflüssig. Die Harmonische Konvergenz war ein großartiger Katalysator, ein vorbestimmter Bezugspunkt für das Erwachen der Menschheit zu den außerordentlichen Fähigkeiten der Mitschöpfung, denn sie verschmolz geistig und veränderte die Realität.

Es ist Zeit für die Erleuchteten unter euch, den Aufstieg nicht nur vollständig zu akzeptieren, sondern auch aktive Positionen einzunehmen, Führungsrollen zu übernehmen, diesen gültigen Glauben der Wahrhaftigkeit des kommenden "menschlichen Aufstiegs" zu propagieren. Auch wenn es verständlich ist, dass die „weniger bewussten“ Massen immer noch in der Überblutung des alten Paradigmas gefangen sind, mit ihren anhaltenden Vorhersagen eines globalen katastrophalen„Endzeit“-Ereignisses am nicht allzu weit entfernten Horizont. Tatsächlich sind solche ungenauen Vorhersagen und verzerrten Glaubens-Prognosen bestenfalls verzerrt und verantwortungslos und können im schlimmsten Fall andere zu unnötiger Sorge, Depression, Apathie und Angst führen.

Bei der Furcht zu verweilen, ist zerstörerisch … eingebettete Furcht in einem sehr wirklich Sinn, wird mit einem gefühlsmäßig abtropfenden Virus verglichen.

Alte Energie

Unglücklicherweise scheint es in eurer Gegenwart, dass das "Ende der Zeit", die Auflösung in ihren unzähligen Intrigen, zu einem fruchtbaren Boden unter den eifrigen Propheten und Neinsagern des Weltuntergangs geworden ist. Und im Internetzeitalter der Medien fügen Pseudo-Wissenschaftler und Randforscher dem Feuer immer mehr Treibstoff hinzu.

Aber es ist nichts Neues. tatsächlich gibt es Debatten, Auseinander-setzungen und Argumentationen rund um das Weltuntergangs-Szenario seit dem Beginn der 3D-Dualität auf eurem Planeten. Sie kommen wie Ebbe und Flut und so regelmäßig wie euer Mond und eure Sonne. Hervorgebracht und genährt von zahlreichen Treibern, darunter religiöse Texte und Prophezeiungen, astronomische Ausrichtungen, Naturkatastrophen, Verschwörungs-Theorien, archäologische Entdeckungen, empirischen Informationen, Angst-Manipulation und spirituellen Überzeugungen … das Szenarium des „fallenden Himmels“ ist nicht nur im Aufschwung, es ist auch in manchen Camps eher Mode.

Die Menschheit erfährt gegenwärtig einen Anreiz verstärkter emotionaler Sensibilität; und diese chaotisch gefärbte Aufregung und beunruhigende Furcht wird unkontrolliert, Furcht und Unbehagen werden in absehbarer naher Zukunft verstärkt. Wie wir gesagt haben, schafft dies einen fruchtbaren Boden für Fanatiker, Aufmerksamkeit suchende Journalisten und wahnhafte „Propheten“, die entweder im Alten gefangen sind oder Anhänger anziehen wollen, indem sie die „sensationalisierte“ Saat der Untergangsstimmung säen. Diese Art von Endzeit-Berichten und -Phänomenen werden in Zeiten von Hurrikans, Erdbeben und ähnlichem leichter ergriffen.

Die Erde ist robust

Die Erde und all ihre Königreiche erleben in eurer jetzigen Zeit eine große Veränderung und passen sich einer neuen Reihe von dimensionaler und Schwingungs-Umständen an. Aber es ist wichtig, dass ihr versteht, dass die Erde nicht schwach oder zerbrechlich ist ... eher ziemlich robust. Euer Planet verstärkt sich, alles Leben wird intensiv verändert, aber es verändert sich zum Besseren, und es gibt keine Ausnahmen.

Obwohl es viele wohlgesonnene Seelen gibt, die den Planeten vor "Naturkatastrophen" retten wollen, braucht euer Planet Erde in diesem speziellen Szenario keine Rettung. Die Hurrikane, Erdbeben und Tsunamis sind ein notwendiger fortlaufender Aspekt der natürlichen Zyklen der Erde. Sie sind notwendig für das elektromagnetische Gleichgewicht der Erde und sind immer aufgetreten. Diese Ereignisse werden sich vielleicht noch intensiver fortsetzen, wenn sich die Erde erwärmt, Eiskappen schmelzen und das Wasser steigt. Doch diese "Natur-Ereignisse" und in bestimmten Bereichen Natur-Katastrophen werden regional sein und nicht global katastrophal.

Ereignishorizont

Lasst uns klar sein ... obwohl die Zukunft ein bewegliches Ziel ist, ist der planetare Aufstieg bereits entstanden und geboren, ist so in eurer Zukunft fest. Das scheint einigen vielleicht unwahrscheinlich, in Anbetracht der andauernden chaotischen Polarisation und der Gewalt auf dem Planeten der Gegenwart. Aber das, was im Chaos geschieht, ist Reinigung. Alle ungelösten Probleme tauchen auf, wie sie müssen, um für das neue goldene Zeitalter Platz zu machen.

Tatsächlich ist der Aufstieg an Ort und Stelle, die Menschheit im Schlepptau, ein Teil des Abschlusses des Aufstiegs-Pakets. Denn Letzteres könnte ohne Ersteres nicht geschehen. Seid also versichert, dass beide Teile des einzigartigen Ereignishorizonts, der "Aufstieg" genannt wird, existiert.

Denn in der Kunst der Mit-Schöpfung wird ein Ereignis, ein Ziel, ein Ideal, ein Zukunfts-Potential in den konzentrierten Fokus gebracht, ergibt sich zu einer massenbewussten Absicht und wird so zur Realität ... und obwohl dieses Ereignis in eurer linearen Zukunft ist, ist es fest an seinem Platz. So ist es beim Aufstieg, denn es ist weit über den Wendepunkt, weit über den Punkt der Nichtrückkehr hinaus, der durch den Gedanken der kritischen Masse in ein festes erfahrbares Ziel auf dem Weg der Zeit geschaffen wurde. Es ist ein Ereignishorizont. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es erreicht ist.

Während also der Aufstieg der Menschheit auf dem Weg ist und nicht verändert werden wird, ist es dennoch in einem Aspekt eine Überzeugung, die Glauben erfordert. Vor allem aber für die Zweifler und Neinsager, die Tatsache, dass so viele datenspezifische "Jüngste Gericht" Vorhersagen über die letzten 3+ Jahrzehnte nicht vorkamen, erfordert ernsthafte Betrachtung.

Die üblichen Verdächtigen

Innerhalb eines Monats erlangte ein „Forscher“ eine Menge Bekanntheit, indem er behauptete, dass am 23. September 2017 ein Planet in die äußere Umlaufbahn der Erde stürzen würde und es das Ende der Welt bringen würde … eine sensationelle Behauptung, die er im zweifelhaften Bezug mit den Offenbarungen des biblischen Buchs rechtfertigte.

Archaeon-Astronomie und obskure Interpretationen religiöser Texte sind in der Tat oft die Basis für verworrene vorhersagende Behauptungen der Endzeiten, Kataklysmen, Drangsal, wirtschaftlicher Zerstörung, Chaos, Entrückung, Tag des Gerichts, Zorn eines rachsüchtigen Gottes und anderen solchen Ereignissen des Jüngsten Gerichts.

Frage an Metatron: Es gibt in letzter Zeit Behauptungen über eine mögliche Katastrophe, basierend auf den Planeten X / Nibiru. Könnt ihr dies näher kommentieren?

Antwort Metatron: Lasst uns einfach sagen, dass es keine Planeten- oder Zwerg-Planeten- / Asteroiden-Kollision mit der Erde geben wird. Das Szenario „Zwölfter Planet als Todes-Stern“ ist ungenau, sowohl die pseudowissenschaftlichen Behauptungen, als auch die kosmologischen Interpretationen antiker Texte sind ernsthaft verunstaltet … und die vorgeschlagene Theorie dahinter, so komplex sie auch sein mag, ist es jetzt leider ein Treibstoff für Verschwörungstheorie-Fans und Angstmacher.

Meister, es ist wichtig, dass ihr Menschen daran erinnert werdet, dass die Erden-Erfahrung eine beabsichtigte Illusion ist. Ihr befindet euch in der „Universität der Dualität“ und lernt den zertifizierten Lehrplan der verantwortlichen Mit-Schöpfung. Ihr erfahrt in diesem Bereich des freien Willens, was ihr glaubt und projiziert, sowohl individuell als auch kollektiv. Punkt. Es gibt keine andere Regel. Das „Gesetz der Anziehung“ ist gültig.

Die Bedeutung der Klarheit

Die neue Erde von 2017 und darüber hinaus ist wirklich eine außergewöhnliche Phase eurer Dualitäts-Erfahrung. Eine, in der das Heilige mit dem Wissenschaftlichen verschmilzt. In der alten Energie hat die Wissenschaft das Göttliche weggelassen und das Heilige der Wissenschaft. Unterscheidung und Weisheit sind der Schlüssel, da jeder von euch als „Götter in Bewegung“ den Glauben abwägen müsst, den ihr wählt.

Wir sagen euch, dass der Aufstieg real und auf Spur ist. Und der Aufstieg beinhaltet ein großartiges Gerinnen von Ereignissen, die nach Äonen von Aufenthalten und Anstrengungen zusammengekommen sind. Es ist kein zufälliges Ereignis, sondern ein geschaffenes göttliches Ereignis von erstaunlicher Schönheit und Pracht.

Ihr habt den Aufstieg nicht einfach erschaffen, um alle kreativen Elemente, die ihn geformt haben, in einer globalen Katastrophe zu lösen. Wir versichern euch, alles ist an Ort und Stelle.

Es wird weder ein globales Weltuntergangs-Ereignis, noch einen chaotischen Zusammenbruch der Weltwirtschaft oder einen endlosen Atomkrieg geben.

Allerdings können im Bereich des freien Willens jedoch jene, die sich auf Negativität und Furcht konzentrieren und verweilen, eine individualisierte „negative Furcht-Erfahrung“ oder einen wirtschaftlichen Zusammenbruch in ihrem Leben anziehen. Furcht zu halten ist schädlich für Körper und Verstand. Wie euer Edgar Cayce sagte: „Furcht ist der große Zerstörer.“

Die Weisen unter euch müssen Führer sein, die das höchste Gute mitgestalten. Der Himmel fällt nicht zusammen!

Ich bin Metatron mit Tyberonn vom Kristallinen Dienstes und wir teilen diese Wahrheiten mit euch. Ihr werdet geliebt!

Und so ist es ... und es ist so ...

EE Metatron durch Tyberonn, 01.10.2017
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/h-metatron12/01102017.html