2017-07-25

Update durch Sheldan Nidle - 25.Juli 2017


Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation 
/13 Imix, 4 Vayeb, 13 Caban  (25.Juli 2017) 

Selamat Jalwa! Die grundlegenden Aufgaben zur Vorbereitung der Lieferungen scheinen abgeschlossen zu sein. Wir sind jedoch weiterhin verwirrt angesichts der erstaunlich unzusammenhängenden Koordinierung der endgültigen massenhaften Lieferung. Trotz dieses immer noch nicht umgesetzten Plans sind wir dennoch zuversichtlich, dass die verheißenen Lieferungs-Pakete schließlich an Alle verteilt werden. Und wir sind zugleich verblüfft über Fortschritte, die scheinbar ohne einen Aktionsplan dennoch erzielt werden. Mit anderen Worten: trotz dieser chaotisch anmutenden Vorgänge kommen die Dinge gut voran. Es ist diese beobachtete gewisse Unbeholfenheit (Unerfahrenheit), die uns hoffen lässt, dass die Dinge sich trotzdem weiterbewegen!

Der Galaktische „Plan“ ist weiterhin in Kraft. Wir erwarten daher auch, dass wir einen massiven Grad an besonders intensiv kontrollierter Aktivität erleben werden. Alle noch vorhandenen Komplotte der Kabale werden systematisch vereitelt, und es entfalten sich sichere Anzeichen für Erfolge. Und diese Anzeichen bedeuten, dass die Lieferungen bald in Gang kommen werden. Etwas Wunderbares zeichnet sich ab. Seid euch daher bewusst, dass in der Tat viele besondere Umstände wirksam sind. 

Die Absonderlichkeiten, die dieses Projekt begleiten, sind nun deutlich zutage getreten. Wie bereits gesagt, sind wir überzeugt, dass etwas Wunderbares geschehen wird. Die kommende Zeit dürfte sicherlich mit einem Gefühl der Erfüllung und der Freude erlebt werden. Alles befindet sich in Vorbereitung darauf, möglichst rasch eingeführt zu werden. Wir erwarten, dass die noch anstehenden Aufgaben erledigt werden und weitere retardierende Stadien in diesem Prozess stillschweigend geklärt werden. Es sind diese scheinbar widersprüchlichen Fakten, die einerseits verwunderlich – aber auch real sind.

 Auf diese „zufällig“ anmutende Art und Weise kommt dieses Projekt immer weiter voran, während die Machenschaften der Kabale weitgehend im Sande verlaufen. Wir wiederholen, dass wir weiterhin überzeugt sind, dass die verheißenen Lieferungen tatsächlich geschehen werden! Diese Fakten führen uns in einen großen, entspannenden Wohlstand.

Das bedeutet: Wunder – verbunden mit göttlichem Handeln – sind zurzeit auf dem Weg. Diese Gnade lässt uns spüren, dass eine Reihe großartiger Akte zur Entfaltung bereitsteht. Seid daher bereit, das zu empfangen und beizeiten zu bekommen, auf dessen Manifestation vor euren Augen ihr nun schon so lange gewartet habt! Seid allezeit bereit für eine großartige Serie von Wundern.


Diese Wunder geschehen in der Tat! 

 Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir haben ein gewisses Zögern bei der Erledigung der gemeinsamen Aufgaben beobachtet wahrscheinlich aufgrund des großen Umfangs der noch anstehenden Prozeduren, die es zu bewältigen galt. Die Lösung dieser Probleme zeichnet sich aber allmählich klarer ab, und es wird erwartet, dass dieses aufgetretene Dilemma aufgelöst und die Durchführung der bisher unklaren Lieferungen erreicht wird. Diese begleitenden Absonderlichkeiten waren einfach zu vielschichtig, als dass sie leicht zu handhaben gewesen wären. Wir erwarten, dass die notwendigen Prozeduren nun zügig durchgeführt werden.

 In diesem göttlichen LICHT können die erforderlichen Auszahlungen abgeschlossen werden – zusammen mit den verbliebenen notwendigen Schritten zur raschen Manifestation der neuen NESARA-Republik. Haltet euch für diese Stadien des göttlichen Auszahlungsprozesses bereit. Wie bereits erwähnt, sollen diese es ermöglichen, dass die neue Republik an die Stelle der illegalen alten Republik treten kann! Zu diesem Zeitpunkt können dann auch die notwendigen Prozeduren zur Neubewertung der Währungen durchgeführt werden. Und es etabliert die NESARA-Republik. Diese Vorgänge ermöglichen die weitere Ausbreitung des Wohlstands und erfüllen damit viele der grundlegenden Dekrete des Himmels! Halleluja! Halleluja!

 Auf diese höchst heilige Weise können diese göttlichen Dekrete, um die wir den Himmel gebeten haben, gnadenreich vollendet werden. Diese göttlichen Visionen machen es darüber hinaus möglich, dass eure humanitären Projekte in die Tat umgesetzt werden können. In diesem Heiligen LICHT kann der Göttliche Plan erfüllt werden. Wir ersehnen uns nichts mehr als dass die Wünsche des Himmels gewissenhaft erfüllt werden. Wir können sodann dem Himmel und denen danken, die in so wunderbarer Weise die Erfüllung dieser Wünsche in die Tat umgesetzt haben. Und dies kann nur zu dem führen, was der Himmel zutiefst für Alle gewünscht hat! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute wieder die zahlreichen Geschehnisse vermerkt, die auf diesem heiligen blau-grünen Himmelskörper vor sich gehen. Haltet eure großartige Vision aufrecht und achtet auf einige Wunder, die plötzlich geschehen können!

Wisst, ihr Lieben, dass der unzählbare und nie endende Vorrat des Himmels in der Tat Euch gehört!

Selamat Gejun! Selamat Ja!
(Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org http://paoweb.org http://pao-lichtkreise.org/

KORNKREISE ⚛ Die Sprache der Schöpfung


I created this video to share insights on this phenomenon. Interpretations are based on my level of consciousness and thus can appear " wrong " to someone else. That's the magic of it ♫

English version : https://www.youtube.com/watch?v=SzesN...

Time has come to (re)consider this matter seriously and draw the attention of the scientific community on it.

As a people we cannot rely on NASA ( Never A Straight Answer ) anylonger for insights about Life beyond Earth : Disclosure must come from individuals like you and I.

Speak your truth. Don't be afraid. We are not alone and now is the time to let the world know about it !

People who feel attracted to the phenomenon can monitor new crop circles on this precious website : http://www.cropcircleconnector.com/in...

Special thanks to the photographers like Steve Alexander's and all other artists who made this video possible ♥

German Translation : transinformation.net team.

Cornwall UFO: Eden Project UFO revealed as publicity promotion


The Eden Project features two huge biodomes filled with trees and plants.

Videos and pictures of an alleged UFO over Cornwall have turned out to be part of a promotional exercise.

See here: https://liebe-das-ganze.blogspot.de/2017/07/ufo-massensichtung-uber-england.html

Home to the world's largest indoor rainforest, the Eden Project in Cornwall, England ended up at the center of a rather unexpected mystery this week when social media users started reporting sightings of a strange shape-shifting, swarm-like UFO in the skies over the area.
As it turned out however, the anomalous aerial phenomenon was actually a promotional stunt designed to attract attention to the Eden Project's new "Alien Encounter" exhibit.

"An alien spaceship has crash-landed at Eden, and its inhabitants are stranded here," the website reads. "We're working on a way to communicate with these mysterious life-forms."

"Can you help us de-code their signals and language ?"

Quelle: http://www.unexplained-mysteries.com/news/309939/eden-project-ufo-revealed-as-publicity-stunt

Fünf Merkmale, an denen man einen angeblichen von einem tatsächlich erwachten Meister unterschieden kann

von Dejan Davcevski, Gastautor von humansarefree.com; übersetzt von Taygeta


Die erwachten Meister sind erleuchtete Menschen, die auf ihre eigene Weise in der Vergangenheit ihren Weg zur WAHRHEIT gefunden haben.

Sie erkannten, dass die Wahrheit, die wirkliche WAHRHEIT, nicht definiert oder beschrieben werden kann. Jeder muss sie auf seine eigene Weise erreichen, weil wir alle auf verschiedenen Wegen zu ihr gelangen.

Deshalb haben sie oft Geschichten und Analogien erzählt, die den Menschen ein Gefühl dafür geben können, was diese Wahrheit sein könnte. Die erwachten Meister hinterliessen Zeichen und kleine Weisheiten, die andere Wahrheitssucher als Verkehrsschilder auf ihrer Reise benutzen können.

Die Geschichte der drei Blinden zeigt deutlich, wie die erwachten Meister fühlen und warum jeder Mensch die Wahrheit auf eigene Faust entdecken muss:

Die drei blinden Männer

Drei blinde Männer waren Gäste in einem Haus und sassen um einen Tisch. Sie diskutierten darüber, welche Früchte ihnen der Gastgeber zum essen angeboten habe. Keiner von ihnen hatte diese Art von Früchten früher je gegessen oder berührt.

Einer sagte, dass es eine Traube sein müsse. Der andere bestand darauf, dass es eine Birne sei, während der letzte argumentierte, dass es bestimmt ein Pfirsich sei.

Jeder von ihnen hatte eine definitive Meinung zur Frage, weil jeder von ihnen viel über die entsprechende Frucht studiert hatte und Geschichten über die Erfahrungen von Leuten gehört hatte, die sie assen. So bestand jeder von ihnen darauf, dass er und er alleine die richtige Antwort haben müsse.

Der Gastgeber, der bei ihnen war und nicht blind war, schaltete sich in die Konversation ein. Er sagte ihnen, dass das, was sie gerade gegessen hatten, ein Apfel war.

Die drei blinden Männer, die nicht wussten, dass ihr Gastgeber nicht blind war, bestanden darauf, dass jeder von ihnen recht habe. Jeder versucht so stark wie er konnte, den Gastgeber zu überzeugen, dass sie Experten in diesem Thema seien, denn sie hätten sehr viel darüber gelesen.

Sie argumentierten, dass niemand einfach etwas behaupten könne, in diesem Fall über die Frucht, ohne eine wirkliche Debatte zu führen. Sie glaubten, dass jede wirkliche Meinung, die den wissenschaftlichen Fortschritt fördert, auf einer wirklichen Debatte basieren müsste.

Der Gastgeber sagte ihnen jedoch, er wolle keine Debatte führen. Er sah einfach, dass die Frucht ein Apfel war.

Als die drei blinden Männer dies zu hören, hoben sie das Thema auf eine spirituelle Ebene und fragten, ob das Sehen denn überhaupt existiere. Oder vielleicht hätten einige hohe und mächtige Charaktere, wie ihr Gastgeber, einfach diese Idee, um ihr Ego zu polieren.

Der Gastgeber sah sie stumm für eine Weile an. Er SAH, dass er sie nicht überzeugen konnte und verliess er das Zimmer.


Also, was ist die WAHRHEIT?

Vor uns lebten die sehenden Meister und wie die drei blinden Männer haben wir keine Ahnung, was diese Meister sahen oder wie sie ihre Augen öffneten.

Die Wahrheit ist, dass die drei blinden Männer kein wirkliches Problem mit ihren Augen hatten. Sie hatten Probleme mit dem SEHEN. Sie glaubten nicht, dass das SEHEN eine greifbare Realität ist, und deshalb haben sie nicht einmal versucht, zu sehen.

Und selbst wenn eine Person, die sehen konnte, ihnen die Wahrheit erzählte, vertrauten sie mehr auf das, was sie gelesen und studiert hatten, und was sie an Geschichten und von Leuten gehört hatten.

Und das ist vollständig in Ordnung. Keiner, der es gut mit dir meint wird von dir verlangen, bedeutet, dass du jemandem vertraust, nur weil er behauptet, dass er SEHEN kann, was real ist.

Das ist genau das, warum die erwachten Meister nicht wollen, dass man beginnt zu debattieren, zu streiten oder zu versuchen, andere zu überzeugen, was real ist. Sie teilen nur Stücke der Weisheit mit, so dass andere, die die Wahrheit finden wollen, auf ihren Weg dazu geführt werden können.

Aber selbst wenn sie alles teilen, was sie wissen, wissen die erwachten Meister, dass jeder einzelne von uns diese WAHRHEIT alleine finden muss.

Die obige Geschichte illustriert die Fallstricke des Suchenden. Sie zeigt, wie wir fehlgeleitet werden durch die dichten Gedankenwolken, das Ego, die Teil-Definitionen der Wahrheit, den Illusionen der Details und allem was auf den Lehren eines anderen beruht.

Deshalb gibt es viele falsche Meister, denen du auf deiner Reise begegnest. Sie werden von ihrem Ego angetrieben, sie sprechen über Dinge, die sie nicht wirklich verstehen, oder versuchen, dich in irgendeiner Weise zu manipulieren.


Aber es gibt 5 subtile Hinweise, die man immer bei echten erwachten Mastern findet, die keine eigene Agenda haben!

5 Zeichen, ob jemand ist ein echter erleuchteter Meister ist:

Es ist höchst wichtig, dass jeder Wahrheitssucher die Verkehrszeichen erkennt, dass die erleuchteten, SEHENDEN Meister uns hinterlassen haben.

Das Folgende sind die Anleitungen für den Suchenden zur Erkennung der Verkehrsschilder, die zum Erwachen führen:

1. Erwachte Lehrer lehren die Freiheit

Erwachte Meister wollen, dass der Suchende frei ist. Sie fordern die Suchenden auf, aufzuwachen und sich zu befreien von ihrem Verstand, von ihrem Ego, von Anhaftungen an die Welt um sie herum, an überlieferte Bräuche und Traditionen.

Wenn du jemanden hörst, der etwas predigt, und seine Botschaft dir ein Gefühl der Freiheit ohne Bedingungen oder Einschränkungen gibt, kannst du ihm vertrauen.

2. Erwachte Lehrer bieten nie Methoden an

Achtsame Meditation, geführte Meditation, Bücher, Videos, Rituale, Substanzen, Yoga, sogar Religion, all das sind Werkzeuge, die dir helfen, deinen eigenen Weg zur WAHRHEIT zu entdecken – und es gibt keinen richtigen Weg. Was auch immer für dich gut funktioniert, ist richtig. Manche Menschen kommen näher an die WAHRHEIT, indem sie Poesie lesen, als andere Menschen, den glauben gemacht wurde, dass Meditation der einzige Weg sei.

Erleuchtete Meister geben den Suchenden keine bestimmten Methoden für ihr spirituelles Voranschreiten. Sie wissen zu gut, dass Methoden nur Ego-dominierte Köpfe verstärken und konditionierte Zustände der Suchenden verschärfen können. Es liegt an den Suchenden, ihre eigenen Methoden zu finden.

3. Erwachte Lehrer fungieren als Leuchtturm

Ein wahrhaft erwachter Meister ist nicht darauf bedacht, seinen Weg zu zeigen, sie LEBEN ihre WAHRHEIT, und andere sehen das Licht hinter ihrer Lebensführung.

Sie erhaschen einen Blick auf ihre eigene WAHRHEIT und sind begeistert, auf eigene Faust vorwärts zu gehen. Suchende müssen verstehen, dass sie ihren eigenen Weg gehen müssen.

Möglicherweise ist das grösste und klarste Zeichen, dass jemand wirklich ein erwachter Meister ist, wie viel sie forcieren, dass ihre Botschaften verbreitet werden. Erleuchtete Meister dienen nur als Leuchtturm, der sein Licht auf den Weg des Suchenden wirft.

4. Erwachte Lehrer sind egofrei

Erleuchtete Meister sind nicht immer Menschen mit langen Bärten, die auf einem Berg leben. Sie können überall sein. Ein erleuchteter Meister könnte ein lokaler Bauer oder ein Mensch sein, der die Welt bereist. Sie könnten sogar Schriftsteller von Science-Fiction-Romanen oder Besitzer eines Hotels sein. Es ist wirklich egal für sie, welche äussere Tätigkeit sie ausführen, weil sie wissen, dass das Hören der WAHRHEIT im eigenen Herzen das ist, was wichtig ist. Auch wenn es sein kann, dass sie in einer Branche tätig sind, die nicht wirklich unseren gesellschaftlichen Vorstellungen von einem erwachten Meister entsprechen.

Wirklich erleuchtete Meister haben ihr Ego total aufgelöst. Es hält sie nicht mehr gefangen. So sind die Meister oft nicht solche Menschen, wie Suchende ihn sich vorstellen mögen. Deshalb ist ein ziemlich gutes Zeichen für einen erleuchteten Meister, dass er jemand ist, der sich von den Normen der Gesellschaft abhebt und nach seinen eigenen Regeln und Begriffen lebt. Sie sind davon befreit, sich selbst etwas zu beweisen und haben oft Spass, egal was sie tun.

5. Erwachte Lehrer predigen die Liebe

Wenn du mehr erwachst, dann erkennst du, dass die wahre Natur des Seins Liebe ist. Erwachte Meister wissen, dass das Paradies eine virtuelle Realität auf der Erde ist, die durch das Leben aus dem eigenen Herzen geschaffen wird. Sie wissen, dass der wahre natürliche Drang der Menschen der ist, zu lieben, und Angst das Einzige ist, was Monster erschafft.

Eines der besten Merkmale, die zeigen, ob jemand wirklich ein erleuchteter Meister ist oder jemand, der seine Erleuchtung fälscht, besteht in dem, was sie predigen. Ein wahrer Meister würde niemals die Angst verbreiten. Erwachte Meister sprechen immer mit Liebenswürdigkeit und predigen in all ihren Lehren die Liebe.

Quelle: http://transinformation.net/fuenf-merkmale-an-denen-man-einen-angeblichen-von-einem-tatsaechlich-erwachten-meister-unterschieden-kann/

RAQUEL SPENCER: MEDITATION ZUM „TAG AUSSERHALB DER ZEIT - 25.Juli 2017

VERÖFFENTLICHT JULI 25, 2017 VON ZARAH



Hi ihr Lieben,

vielleicht erinnert ihr euch ja noch aus dem letzten Channeling von Celia Fenn, daß heute der „Tag außerhalb der Zeit“ und morgen das galaktische Neujahr ist.

Zu diesem „Tag außerhalb der Zeit“ fand ich gerade in meinem Postfach eine wunderbare Meditation von Raquel Spencer, die eine großartige multidimensionale Energiearbeiterin ist, und hab schnell eine Blitzübersetzung gemacht, damit ihr noch was davon habt, bevor der Tag vorbei ist.

Viel Freude damit!



Meditation zum „Tag außerhalb der Zeit“


von Raquel Spencer http://raquelspencer.com 25. 7. 2017

Der 25. Juli ist der Tag außerhalb der Zeit in der Maya-Tradition. Es ist ein Tag des Innehaltens, bevor das Neue Galaktische Jahr beginnt.

Dies ist das erste neue Galaktische Jahr im neuen Zyklus, und es bietet eine wunderbare Gelegenheit, unsere eigene persönliche Energie für die nächsten 364 Tage einzustellen.

Viel ist auf den Höheren Ebenen geschehen, um uns in ein entwickelteres Verständnis unserer natürlichen, angeborenen Art des Erschaffens innerhalb der menschlichen Erfahrung zu bringen.

Unsere Schnittstelle zwischen unserem physischen Körper und dem Quantenfeld entwickelt sich ständig weiter. Die jüngsten energetischen Ereignisse, die während der Sommersonnenwende im Juni stattfanden, haben eine neue Ebene persönlicher Freiheit aktiviert.

Es ist Zeit, sich auf die nächste Ebene persönlicher Freiheit einzustellen, um unsere Schaltkreise nach oben zu wandeln, so daß wir von einem Ort der Unterstützung und Sicherheit aus co-kreieren können.

In die während dieses kosmischen Fensters zur Verfügung stehende Leere einzutreten, bringt ein Potential für eine kraftvolle biologische und psychologische Neueinstellung (Reset).

Das Galaktische Jahr beruht auf den natürlicheren Schöpfungszyklen und führt uns hinein in einen symbiotischen und natürlichen Rhythmus. Dieser Rhythmus spricht zum Kern unseres menschlichen und galaktischen Wesens.

Während dieses kraftvollen Fensters der „Nicht-Zeit“ („No-Time“) ermutige ich dich, bewußt deine Energie neu einzustellen.

Die Absicht besteht in der Erinnerung deines bewußten und unbewußten Geistes und biologischen Körpers, sich auf der höchsten Ebene von deiner eigenen Göttlichen Essenz, der Quellenenergie und dem Universum unterstützen und nähren zu lassen.

Der ‚Tag außerhalb der Zeit‘ ist das perfekte Kosmische Fenster, um sich in die „Leere“ der Schöpfung zu begeben und deine Systeme neu zu verbinden und neu einzustellen, um dich in einen Zustand der persönlichen Ermächtigung hineinzubewegen.

Hier ist eine schnelle, einfache und effektive Art, dies zu tun, wenn es mit dir in Resonanz ist:

1. Laß dich hinunter in dein Herzchakra fallen. Dies ist dein Portal zu deiner eigenen Göttlichen Essenz und deinem eigenen Göttlichen Licht.

2. Verschmilz deinen bewußten Geist und dein bewußtes Herz in ein vereintes Lichtfeld und erlaube deinem Herzen / Höheren Selbst die volle Herrschaft über dein Bewußtsein und deine Gedanken.

3. Öffne deine zentrale Lichtsäule, die durch die Mitte deines eigenen Körpers läuft. Mit deiner Absicht dehne deine zentrale Säule aus deinem Basischakra hinaus und bringe sie sehr schnell ganz hinunter bis ins Zentrum des Planeten.

4. Im Zentrum Gaias befindet sich ihre eigene Kernessenz und ihr Licht, Kristallkern genannt. Klinke dich in diese wunderschöne, unterstützende, nährende Energie der Herzensenergie unserer Kosmischen Schwester ein. Sie kann Unterstützung, Nährstoffe, Erdung und mehr zur Verfügung stellen, um dir zu helfen, höhere Lichtniveaus in deiner eigenen physischen und energetischen Matrix zu halten.

5. Atme Gaias Energie deine eigene Zentralsäule hoch und verschmilz sie in deine eigenen Lichtfelder, um dich in Harmonische Resonanz mit dem Herzen Gaias zu bringen.

6. Bringe dein Gewahrsein zurück zu deinem eigenen Herzen. Mit deinem Atem öffne dein Herz, um dich mit der höchsten Ebene deiner eigenen einzigartigen Signaturfrequenz des Lichts zu verbinden.

7. Setze deine Absicht, dich in die „Nicht-Zeit“-Leere der grenzenlosen Potentialität hinein zu bewegen und erlaube dir, dich in allen Bereichen deines Lebens VOLLSTÄNDIG und TOTAL unterstützt zu fühlen.

Die Absicht ist, in diesem SEINSzustand mehrere Sekunden oder Minuten unterstützt zu bleiben. Wisse jedoch, daß du auch dann, wenn du dich nur für einen Augenblick in diesen Zustand des SEINS hineinbewegen kannst, die Gelegenheit für eine „Neueinstellung“ (einen Reset) deiner biologischen und energetischen Systeme gibst.

Diese Neueinstellung wird die Erinnerung an deine grenzenlose Potentialität als Multidimensionales Lichtwesen aufkeimen lassen.

Sie wird mit der Funktionalität deines persönlichen menschlichen Körpers helfen, um deine Verbindung zum Licht als Information zu erhöhen.

Wenn unsere tiefen Wünsche und Bedürfnisse auf zellulärer und energetischer Ebene auf Unterstützung und Nahrung treffen, dehnt sich unsere Fähigkeit aus, in unsere eigene Persönlihce Kraft und unser Wissen aufzusteigen.

Lasse dich von deinem eigenen Licht leiten, von deinem eigenen Herzen heilen, und deinen eigenen Geist in ausgedehnte Zustände der Liebe eintreten.

Frohes Galaktisches Neujahr,





Text und Graphiken © Raquel Spencer 2017. Übersetzung © Zarah Zyankali 2017. Bitte diesen Text NUR vollständig und unverändert und inclusive dieser Copyrightnotiz weitergeben.
https://zarahsabenteuer.wordpress.com/2017/07/25/3835-raquel-spencer-meditation-tag-auserhalb-der-zeit/

My first Magrav Manual - (PDF english)


Content:

1. Shopping List
2. Coils
3. Nanocoating
4. Discharge coils
5. Gans Produktion
6. Sun-Plasma Ball
7. Capacitors
8. Collection of Magrav unit
9. Connect

PDF Download here:
https://drive.google.com/file/d/0B4Dpl06EeGzrbVN1X0laN0JYRGs/view

Eine "Erscheinung" am Himmel von Brasilien erschreckt Bewohner (20.07.2017)


Die Bewohner von Oriximiná, im Inneren von Pará, sahen am Nachmittag des letzten Donnerstags (20.07.2017) eine "Erscheinung" am Himmel, die die ganze Stadt schockiert hat.


Quellen:
http://www.portaldoholanda.com.br
http://helenastales.weebly.com/blogue/apparition-in-brasil-scares-residents-and-photos-went-viral-on-the-internet

Sheldan Nidle - July 25, 2017


[Google Übersetzung in deutsch... hier klicken]

13 Imix, 4 Vayeb, 13 Caban

Selamat Jalwa! The basic tasks of preparing for delivery appear to be completed. We continue however to be baffled by the apparent lack of any coherent design for a mass delivery and this continues to amaze us. Yet despite the lack of a finished grand plan, we are confident that ultimately the sets of deliveries promised will be given to all. Hence, we remain amazed by the progress that is being accomplished without any apparent plan of action. In other words, despite this chaotic process things are progressing well. It is this unwieldiness that makes us believe that we are moving forward!

The Galactic "plan" continues to be in force. We therefore expect to see a massive degree of specially directed activity. All of the cabal's remaining ploys are systematically being defeated and signs of success are surely unfolding. These indications mean that soon these deliveries will be ready to go. Something wonderful is about to occur. Therefore be aware that many special circumstances are indeed in effect.

The oddities that surround this project have become clearly evident. We are convinced as noted earlier that something wonderful is about to happen. This coming time is surely one to be expressed with a feeling of fulfillment and joy. Everything is being readied to be swiftly rolled out. We expect the remaining necessary tasks to be completed and any further hidden stages in this process to be secretly complied with. It is these seemingly contradictory facts that appear both astonishing and yet completely real.

In this haphazard fashion, this project moves ever forward and the machinations of the cabal remain vastly undone. We reiterate that we continue to be convinced that the deliveries promised are indeed occurring. These facts bring us to a great unwinding prosperity. Thus, miracles combined with divine action are presently underway. Grace brings us the feeling that a number of grand acts are ready to unfold. Hence be ready to receive, and in good time to acquire what you have so long been waiting to manifest before you! Be ever ready for a great series of wonders. Miracles are indeed happening!

Namaste! We are your Ascended Masters. We have seen a certain reluctance to finish jointly assigned tasks probably due to the sheer magnitude of the procedures still left to be completed. The solution is gradually becoming clearer and is expected to resolve this necessary dilemma and complete the required deliveries in obscurity. The oddities involved have been simply too complex to easily maintain. We fully expect the necessary procedures to be completed in a timely manner.

In this divine light, the required payouts can be concluded along with the remaining steps needed to allow the new NESARA Republic to quickly manifest. Be ready for the divine payout stages. These, as already noted, are swiftly to allow the new republic to replace the old illegal one! At that point in time, the procedures needed to finish the RV can occur. This can then bring in the NESARA Republic. These events can further spread the prosperity and fulfill many of the basic decrees of Heaven. Hallelujah! Hallelujah!

In this most sacred way, the divine decrees asked of us by Heaven can be graciously completed. These divine visions permit as well your humanitarian projects to be carried out. In this Holy Light, the divine plan can be fulfilled. We desire nothing more than for Heaven's desires to be faithfully done. We can then thank Heaven and those who so wondrously carried out these most sacred wishes. This can only lead to what Heaven so deeply desired for all! Hosanna! Hosanna!

Today, we continued to note the numerous events taking place around this sacred blue-green orb. Just maintain your grand vision and watch for a few miracles to suddenly appear! Know, dear Ones, that the countless and never ending-supply of Heaven is indeed yours! Selamat Gejun! Selamat Ja! (Sirian for Be One and Be In Joy!)

Website: Planetary Activation Organization

Weitere Hinweise auf gewaltige Wassermengen im Innern des Mondes entdeckt


Die blau gefärbten Regionen zeigen erhöht wasserhaltige Ablagerungen auf dem Mond. Gelbe und Rote Farben markieren Orte mit dem größten Wassergehalt. (Copyright: Milliken Lab / Brown University)

Providence (USA) – Anhand von Satellitendaten haben US-Forscher erstmals ungewöhnlich große Mengen an Wasser im Innern von urzeitlichen vulkanischen Ablagerungen auf dem Mond – und damit Hinweise auf gewaltige Wassermassen im Mondinnern entdeckt. Die Vorstellung von einem derart wasserreichen Mondinneren stellt allerdings die bisherigen Theorien zur Mondentstehung in Frage.

Wie die Forscher um Ralph Milliken von der Brown University aktuell im Fachjournal „Nature Geoscience“ (DOI: 10.1038/ngeo2993) berichten, belege der Nachweis von Wasser im Innern der Mondmagma, dass auch das Innere unseres Erdtrabanten heute noch stark wasserreich ist. Die untersuchten Ablagerungen auf der Mondoberfläche selbst, stammen wahrscheinlich aus dem tiefen Mantel des Mondes.

Tatsächlich gingen Wissenschaftler noch bis 2008 davon aus, dass das Innere des Mondes völlig trocken sei und sich darin auch sonst keine flüchtigen Stoffe mehr fänden.

Wasserhaltige Glasperlen vom Mond:


Copyright: NASA

Dann jedoch entdeckten Forscher um Alberto Saal von der Brown University Spuren von Wasser in vulkanischen Glasperlen (s. Abb. l.), die von den Apollo-Missionen 15 und 17 von der Mondoberfläche zur Erde gebracht wurden. Hinzu stellten Forscher 2011 fest, dass die in diesen Perlen eingeschlossene Wassermengen jenen entsprach, wie sie auch in irdischem Basalt zu finden sind und folgerten schon damals, dass im Innern des Mondmantels mindestens genau so viel Wasser gebunden sein könnte, wie im Innern der Erde (…GreWi berichtete).

„Damals war jedoch noch nicht klar, ob die Funde nur Merkmale kleinerer, einst Wasserreicher Mondregionen, umgeben von einem sonst trockenen Mantel darstellten“, erläutert Milliken. „Mit Hilfe der Orbitaldaten konnten wir nun jedoch große pyroklastische Ablagerungen nahezu überall auf dem Mond nachweisen und das auch an Orten, die von Mondmissionen nie erkundet wurden. Der Umstand, dass tatsächlich fast alle dieser Funde Signaturen von Wasser aufweisen, legt nun nahe, dass die Apollo-Proben nicht ungewöhnlich, sondern typisch für den Mond bzw. sein feuchtes Inneres sind.“

Die Vorstellung von einem derart wasserreichen Mondinneren stellt allerdings die bisherigen Theorien zur Mondentstehung in Frage: Die meisten Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Mond sich aus den Trümmern eines Zusammenstoßes der noch jungen Erde mit einem marsgroßen Körper gebildet hatte.

Ein Grund, weswegen Wissenschaftler bislang von einem gänzlich trockenen Mondinneren ausgingen, war die Vorstellung, dass es unwahrscheinlich sein, dass der zur Bildung von Wasser notwendigen Wasserstoff, die Hitze dieses Zusammenstoßes überdauert haben konnte.

Nun aber legt die stets wachsende Beweislast für große Wassermengen im Innern des Mondes nahe, dass das Wasser dieses Ereignis – wie auch immer – eben doch überstanden hatte oder, dass es kurz nach dem Zusammenprall mit Kometen oder/und Asteroiden auf den Mond gelangte, bevor dieser vollständig abkühlte und sich verfestigt hatte. Denn, so heben die Autoren der aktuellen Studie hervor: „Auch heute noch ist die genaue Herkunft des Mondwassers ein großes Rätsel.“

Hinzu könnte die Entdeckung auch Auswirkungen auf zukünftige Pläne zur bemannten Erkundung und Kolonialisierung des Mondes haben, da die Mond-Glasperlen 0,5 Prozent ihres Gewichts an Wasser in sich tragen und die gefundenen Anlagerungen sehr ausgedehnt sind, aus denen das Wasser auch wieder extrahiert werden könnte.

„Frühere Studien haben vorgeschlagen, dass am Grunde immerdunkler Mondkrater gebundene Wassereis als Wasserquelle zu nutzen. Die jetzt entdeckten Ablagerungen könnten jedoch deutlich einfacher zu erreichen sein“, erläutert die Ko-Autorin Shuai Li von der University of Hawaii und führt abschließend weiter aus: „Alles, was uns dabei hilft, zukünftige Mondforscher die Notwendigkeit abzunehmen, gewaltige Wassermengen von der Erde zum Mond transportieren zu müssen, ist ein Schritt vorwärts. Unsere Ergebnisse stellen also eine neue Alternative dar.“

Ein Aufruf zur Er-innerung Erwecken eures Perfekten Selbst

übersetzt von Eva Reinermann



Seid gegrüsst, ihr Lieben, ich bin Elrah vom Rhythmischen Dienst.

Ich habe mich in der letzten Zeit nicht an euch gerichtet, denn, ganz ehrlich gesagt, waren viele von euch viel zu ernsthaft. Nun, jetzt ist es an der Zeit, ein wenig zu lachen und etwas von der Energie zurück zu bringen, damit ihr die Dinge aus einer anderen Perspektive sehen könnt. Ja, wir wissen, dass ihr euren Trauerprozess durchlaufen müsst. Oft, wenn ihr etwas Neues entdeckt, braucht es ein Weilchen, bis ihr euch angepasst habt, nicht nur, was euren Verstand betrifft, sondern auch euer Herz. Ihr wart von Anfang an Teil dieses Geschehens, und doch haben wir jetzt die Chance, euch weiter als je zuvor mitzunehmen. Ihr sollt wissen, dass einer der wichtigsten Anteile, an dem ihr jetzt zu arbeiten beginnen könnt, der Schritt hinein in euer Perfektes Selbst ist.

Euer Perfektes Selbst

Weil ihr auf diesem Planeten der Imperfektion lebt, musstet ihr euch in elf verschiedene Strahlen unterteilen, um zu überleben. Vielleicht hilft es,wenn man an ein Prisma denkt, das von Licht getroffen wird, wodurch verschiedene Schattenbilder und Lichtbrechungen auf eine Oberfläche geworfen werden. Nun, ihr macht Dasselbe. Für uns seid ihr perfekte Wesen. Ihr versteckt eure Imperfektionen, damit ihr dieses Spiel spielen könnt, bei dem ihr vorgebt, Menschen zu sein. Er-innert euch daran, denn das ist sehr wichtig. Oh ja, wir wissen, dass viele von euch denken, dass es nicht wirklich ein Spiel ist. Für ein Spiel erscheint es viel zu ernst, aber wartet nur ab, bis ihr Zuhause seid. Ihr werdet lachen wie noch nie im Leben, und ihr werdet viele Wochen brauchen, bis ihr damit aufhören könnt. Warum? Weil es so unglaublich schön ist, und ihr seit es auch, wenn ihr diese schöne, heilige Energie des Lachens wieder aufsucht. In Wahrheit wollte ich ein Buch schreiben. Der Titel sollte lauten: ‘Lächle dich nach Hause’. Ja, so beginnt es für euch alle, also hoffen wir, dass ihr euch, wenn ihr den Schritt vorwärts macht, daran er-innert. Nun, worum geht es bei diesem Ding ‘Imperfektion’? Keiner von euch fühlt sich imperfekt, zumindest nicht unter dem spirituellen Aspekt. Sicher, wenn ihr in den Spiegel schaut, dann könnt ihr alle möglichen physischen Imperfektionen sehen. Wenn ihr in eurem Leben zurück schaut, dann denkt ihr manchmal, dass ihr jetzt weniger perfekt seid, als ihr von euch selbst gedacht hattet. Das sind nur Ablenkungen, ihr Lieben, denn ihr habt alle in euch die Prägung des Perfekten Selbst. Sobald ihr in diesen Bewusstseinszustand geht, könnt ihr viele der dreidimensionalen Realitäten los lassen, die euch an diese Welt mit ihren vielen Herausforderungen bindet.

Wir sagten euch auch, dass in diesem Jahr vier grössere Energiewellen zur Erde kommen würden. Ach ja, ihr habt sie alle gespürt, und bald noch mehr, denn die letzte kommt bald herein. Das sind dann Chancen, um den Schritt hinein in das Perfekte Selbst zu machen. Wenn ihr beginnt, es aus dieser Perspektive zu sehen, dann werdet ihr bald zu eurem Vorteil mit der Welle surfen, statt sich von ihr völlig überwältigt zu fühlen. So könnt ihr sie nutzen, um selbst die nächsten Ebenen zu erreichen. Ihr habt alle den Schritt in die fünfte Dimension gemacht, und befindet euch jetzt mitten drin. Das Problem ist, dass ihr euch dessen nicht bewusst seid, also versuchen noch viele Menschen, die Regeln der dritten Dimension in der fünften anzuwenden, und die funktionieren einfach nicht. Ich spreche nicht von den Dimensionen, in die ihr euch aufteilt, sondern über die dimensionalen Realitäten, die alle Menschen bewohnen und teilen können. Üblicherweise braucht es mehrere Jahrhunderte, um aufzuholen, wenn jemand durch eine dimensionale Realität hindurch geht,aber ihr könnt das viel schneller tun, aufgrund eurer Vorgeschichte.

Ihr habt die Lösung in der Hand

Ihr spürt vielleicht in dieser Zeit viel Spannung auf dem Planeten, denn es mischt sich so viel Energie zusammen, um Platz zu machen für das, was kommen wird. Ja, viele Menschen reagieren zu heftig und übertreiben, weil sie nicht wissen,was sie sonst machen sollen. Er-innert euch daran, ihr habt den Schlüssel zu vielen dieser Bereiche. Tatsächlich nehmt ihr einen grossen Teil dieser Energie auf, lasst sie durch euch laufen und filtert sie durch. Viele von euch tragen diese Spannung in sich. Natürlich, ihr seid menschliche Wesen, also spürt ihr die Unstimmigkeiten in der energetischen Struktur, und ihr denkt, dass es irgendwie eure Schuld ist. Es ist nicht eure Schuld, ihr Lieben, aber wichtig ist, dass ihr die Lösung habt. Bevor ihr sie überall verteilt, hätten wir gern, dass ihr diese Perfektion – die Prägungen eures Perfekten Selbst – in euch selbst findet. Ihr könnt es nicht vergessen oder verlieren, obwohl es in eurer Umgebung überall diese Beweise gibt,dass ihr nicht perfekt seid. Wisst, dass es nicht wirklich einen Unterschied ausmacht, denn tief in eurem Geist bewahrt ihr immer noch diese Perfektion. Also arbeiten wir dafür, die Menschen damit in Verbindung zu bringen. Wir wollen, dass ihr das besonders in den nächsten zwei Monaten mit jedem Atemzug spürt. Jedes Mal, wenn ihr die Augen aufmacht und Schönheit seht, schaut euch genau um und entdeckt, welche Energien euch umgeben. Ihr könnt damit beginnen, einiges davon in euch selbst zu bearbeiten, um euch an die Perfektion zu er-innern, die ihr in Wahrheit seid.

Nun, ich möchte euch ein wenig von den Spielen erzählen, die während dieser Übergangszeiten ablaufen werden. Einige der grössten Engel, die je gelebt haben, befinden sich am perfekten Ort, um diese Übergänge leichter zu machen, als ihr verstehen könnt. Wir könnten über die Arbeit, die ihr leistet, nicht stolzer sein. Versteht zu allererst, dass ihr nicht allein seid, niemals. Wir hoffen, dass ihr euch hin und wieder die Zeit nehmt, ein wenig zu lachen, um euren eigenen Tag und den aller anderen in eurer Umgebung freundlicher zu machen. Vertraut darauf, dass ihr geliebt werdet, mehr, als Worte sagen können; öffnet euer Herz und empfangt jetzt diese Energie. Wisst, dass ich sie euch mit diesen seltsamen Rhythmen sende, denn so funktioniert das – darüber werdet ihr noch viel mehr herausfinden, und wie ihr sie in Zukunft verwenden könnt. Für den Moment, lächelt weiterhin. Wisst, dass ihr euch an den Weg nach Haus er-innert, und dass ihr tief in euch das Perfekte Selbst bewahrt, dass ihr genau jetzt nach aussen bringen werdet. Die Zeit ist gekommen, und vor allem, geniesst das Erlebnis.

Mit der allergrössten Ehrerbietung bitten wir euch, einander mit Respekt zu behandeln. Sorgt für einander, wann immer es euch möglich ist, und spielt dieses wunderschöne Spiel gut miteinander.

Espavo, ihr Lieben.

Ich bin Elrah vom rhythmischen Dienst.
________________________________

Seid gegrüsst, ihr Lieben.

Ich bin der Hüter der Zeit, und bin gekommen, um jetzt bei euch zu sein. Könnt ihr euch, wenigstens für kurze Zeit, vorstellen, dass euer Leben einen Zweck hat? Sogar die unter euch, die ihr Heilarbeit gemacht habt, zu Lehrern geworden seid und eure eigenen Fähigkeiten angenommen habt, ihr wisst vielleicht nicht, was alles kommt. Ihr alle habt jetzt die Gelegenheit, euer Licht auf eine neue Weise zu verankern, und es braucht nur die Bereitschaft, da zu stehen. Heisst das, ihr müsst an einer Strassenecke stehen und eure Wahrheit laut hinaus rufen – lauter als der daneben? Nein, das hat noch nie funktioniert. Ihr werdet vielmehr das Licht in euch hinein bringen und mit denen teilen, die lernen wollen, wie man Teil der neuen Energie wird. Es gibt jetzt so Vieles, das weiter gegeben werden und in die verschiedenen Menschheitsebenen hindurch gefiltert werden muss. Ihr Lieben, ihr seid eine Bandbreite der Menschheit. Wir haben oft davon gesprochen, dass ihr alle als Einheit aufsteigen werdet, mit Ausnahme derjenigen, die sich bewusst für das Bleiben entscheiden. Vor allem, bitte, urteilt nicht, denn es wird viele geben, die nicht aufsteigen wollen, also die, die sich nicht so schnell bewegen wie ihr. Es bedeutet nicht, dass ihr jede einzelne Person auf dem Planeten erreichen müsst, sondern einfach, dass ihr ein sehr helles Licht seid.

Den Schritt vorwärts tun, um das Licht zu sein

Manchmal wird dieses helle Licht anderen Angst machen; es macht keinen Unterschied aus, ob ihr hier als Lichtquelle steht oder als Reflektor von Licht. Ihr habt Fähigkeiten, sonst würdet ihr nicht hier diesen Worten zuhören. Einige von euch sind sich dessen sehr bewusst, und ihr könnt den Beweis dafür in der Arbeit sehen, die ihr zur Zeit macht. Andere jedoch können das nicht.

Im Laufe der kommenden Monate werdet ihr sehen, dass der Schleier zum Grossteil auf verschiedene Arten zur Seite gezogen wird. Die vierte Welle wird bald auf dem Planeten Erde, der bisher euer Zuhause gewesen ist, ankommen,wo ihr das Spiel des Getrenntseins gespielt habt. Nun macht ihr den Schritt nach vorne, um das Licht zu sein, selbst wenn rund um euch Regen herab fällt. Falls die Gebäude aus irgendeinem Grund zu bröckeln beginnen, dann wisst, dass ihr inmitten dieser Ereignisse sicher sein werdet. Dafür gibt es einen Grund, denn ihr habt entschieden, das Licht zur Erde zu bringen; das Licht ist die Liebe, ist das Gegenteil von Furcht. Er-innert euch, ihr Lieben, Furcht ist ein Teil der Welle. Während eine Welle von Liebe ankommt und euren Planeten überspült, ist die rückläufige Welle, die davor aufschlägt, voll Angst. Aber ihr habt die Antworten dazu, denn ihr könnt da stehen und für viele mitten in all dem Chaos das Licht sein. Ihr seid diejenigen, die die Wahl getroffen haben, den Schritt in diese Situation zu machen.

Orange sein in einer Grauen Welt

Vor vielen Jahren gaben wir als Kollektiv eine gechannelte Botschaft durch, mit dem Titel Orange sein in einer Grauen Welt. Seid ihr bereit dazu, anders zu sein, dem Wissen in eurem Herzen zu folgen, obwohl ihr so viele Dinge hört, die das Gegenteil zu sein scheinen? Braucht ihr dieses Selbstvertrauen, zu wissen, dass ihr Recht habt, um euren Channel und eure Herzensenergie dahin zu bringen? Ihr könnt sie jetzt auf neue Art hervor bringen, auch wenn sie nicht von allen gehört wird, denn nicht alle werden zuhören wollen. Bitte beurteilt euch nicht nach der Anzahl der Menschen, die ihr erreicht, oder nach der herkömmlichen Art, euch selbst und die Menschheit zu sehen. Wisst, dass ihr alle einen sehr heiligen Zweck erfüllt. Was jetzt geschieht, ihr Lieben, ist, dass endlich die meisten Schwierigkeiten für viele von euch einigermassen aus dem Weg geräumt sind. Oh ja, wir wissen, dass einige von euch immer noch durch viele Erfahrungen gehen werden. Aber kümmert euch nicht darum, denn diese Schwierigkeiten sind nicht eure. Es sind einfach Herausforderungen, die ihr euch auf den Weg gelegt habt, um etwas zu gewinnen, um diesen nächsten Schritt zu machen, das Vertrauen zu tanken, den Schritt vorwärts zu machen und alles in einem anderen Licht zu sehen.

Das ist es, was vor euch liegt. Es war eure Entscheidung, bei diesen Übergangszeiten dabei zu sein, denn ihr haltet Antworten in der Hand, ob ihr es nun wisst oder nicht. Jetzt ist die Zeit gekommen, wo ihr beginnen könnt, einander zu treffen und Antworten zu teilen, um wieder dieses Selbstvertrauen zu bekommen, wissend, wer ihr wirklich seid. Dann könnt ihr vorwärts gehen, denn ihr wisst, dass ihr den Weg in diesem Augenblick erschafft, just bevor euer Fuss den Boden berührt. Nun, ganz so leicht ist es nicht. In eurem Menschsein wollt ihr schon vorab den Pfad exakt angelegt sehen, bevor ihr den ersten Schritt tut. Das war die alte Art, so habt ihr gewusst, dass ihr auf dem rechten Pfad seid. Es gibt keinen rechten Pfad, aber es gibt eine Energie, mit der es alle von euch hin und wieder zu tun bekommen, ob es nun eure ist oder die von anderen Menschen, das ist die Welle der Furcht. Alle Energien, die herein kommen, können auch Dichte erzeugen. Ihr spürt diese Dichte, eine neue Energie, die Zeit und Raum komprimiert, und ihr erhaltet für euren eigenen physischen Körper innerhalb von zwei oder drei Wochen mehr Energie, als normalerweise in einem ganzen Leben.

Ihr habt die Antwort auf die Rückläufigen Angstwellen

Die neue Energiewelle kommt langsam an und wird im nächsten Monat auf der Erde landen. Habt keine Angst davor, heisst sie willkommen. Er-innert euch, haltet schon vorher Ausschau nach der Angst, denn das ist der rückläufige Teil der Welle. Es ist der Teil, der vor dere grossen Welle ins Meer hinausgeht, und für sie Platz macht. Manchmal sind die Leute deprimiert, denn sie meinen, es geht bei allem um sie, aber so ist es nicht. Das ist ein natürliches Gefühl, also verurteilt euch nicht dafür. Wenn ihr nervös oder furchtsam werdet, dann wisst, dass ihr die Antworten nicht nur für euch selbst habt, sondern auch für viele Andere. Ihr habt die Fähigkeit, euer Licht in die Erde zu bringen, damit andere es erleben können, auch wenn sie euch nicht sehen oder mit euch sprechen. Ihr erschafft die Energie, in der alle bequem leben können, die es ihnen ermöglicht, die nächste Ebene zu erreichen. Jetzt ist die Zeit gekommen, um dieses Selbstvertrauen zu erlangen. Übt das also und macht den Schritt vorwärts, hinein in diese Energie, denn vor uns liegt viel Arbeit. Die Wellen der Angst wurden früher auf verschiedene Arten genutzt, an die ihr nicht denken würdet. Bedenkt, dass es nicht immer der terroristische Akt ist, der das Problem schafft, sondern die Überreaktion, im Versuch, sich davor zu schützen. Das kann viele Menschen zurück halten, und kann sie über ihr wahres Ich verwirren, während sie den Schritt vorwärts machen ins Licht. Wisst, dass ihr auch diese Antworten in der Hand haltet, und mit einer kleinen Reise könnt ihr sie hervor holen, ins Licht.

Experten dieser Weltenumwandlung

Ihr Lieben, oft haben Menschen zu stark auf Angstwellen reagiert. Wir beobachten, ihr Lieben, und ihr müsst nichts verlieren. Nicht nur seid ihr sicher, ihr seid sogar auf einer schönen Strasse. Oh ja, ihr könnt die schwierige Seite dieses Prozesses ansehen und einige der Herausforderungen, die vielleicht vorhanden sind. Sicher, ihr könnt es über die Maßen übertreiben, und denken, dass ihr in Gefahr seid. Ihr seid aber sicher, denn ihr habt das schon früher gemacht. Ihr Lieben, ihr müsst euch nur er-innern, und dann werdet ihr diese Energie auf eine völlig neue Weise nutzen. Ihr seid die grössten Engel, die je auf der Erde oder irgendwo sonst gelebt haben. Ihr seid ein Kollektiv von Umwandlungsexperten. Nicht nur von Umwandlungen bei Geburt und Tod, sondern bei der Umwandlung von Welten und Lebensformen. Ihr seid hier und schaut zu, während sich die grössten Veränderungen in einer neuen Form ereignen. Ihr seid ein integraler Teil davon.Ihr sollt wissen, während die Tage voran gehen, werdet ihr alle Gelegenheit dazu haben, in euch das Vertrauen zu finden in das, was ihr seid und was ihr für eure Arbeit mitbringt. Das könnt ihr dann dafür nutzen, euch umzudrehen und an jemand anderen weiter zu geben. So teilt ihr mit ihnen die Fähigkeit, sich selbst auf eine Weise zu sehen, die ihnen das Vertrauen gibt, ihre eigene Wahrheit auszusprechen. Das ist sicher. Ihr befindet euch in einer völlig neuen Welt, wo das Licht von Daheim auf eine völlig neue Art gesehen weren kann. Diese Zeiten sind magisch, und ihr habt sie in so vielfältiger Weise vorher gesagt. 

Oh ja, es gibt alle möglichen Schriften über das Ende der Erde und die Herausforderungen, die die Menschen erleben werden. Aber nichts davon müsst ihr erleben; ihr könnt hinaus treten aus dieser Erfahrung, so, wie ihr es jetzt übt. Ihr erlernt den Umgang mit den Werkzeugen, um den Schritt in eine neue dimensionale Realität zu machen. Nun, ihr werdet euch umdrehen und denjenigen, die bereit sind, zuzuhören, die Verwendung dieser Werkzeuge beibringen. Urteilt nicht über die, die nicht bereit sind, denn es sind die Urteile, die das Geistwesen, das vorgibt, ein Mensch zu sein, in Schwierigkeiten bringt. Wisst, dass ihr eine grosse Bandbreite an Informationen habt, die vielen Menschen in vielen Lebensbereichen helfen können. Eure eigene Arbeit berührt die Seelen von tausenden Wesen, egal, wer ihr seid. Vertraut darauf. 

Wisst, dass ihr so viel mehr zu geben habt. Ihr seid die grössten Engel, die jemals gelebt haben, und ihr habt die Antworten für die Welle der Angst, die viel Schaden anrichten kann und für die Erde ein Rückschritt wäre. Ihr wisst das; ihr seid es. Seid freigiebig mit dieser Liebe. Als menschliche Wesen werdet ihr durch Höhen und Tiefen gehen, durch eure eigenen Emotionen, Ängste und Liebesgefühle, aber urteilt auch darüber nicht. Das ist der Teil der menschlichen Erfahrung, an der ihr arbeiten wolltet. Wisst, dass ihr hier seid, weil ihr es euch ausgesucht habt, ihr Lieben, und es ist eure Entscheidung, noch mehr zu erforschen. Boabachtet im Laufe der kommenden Monate, wie sich Türen zu öffnen beginnen, Türen, von denen ihr nicht wusstet, dass sie da waren. Das Ende dieses Jahres wird für viele eine Öffnung bringen, die man feiern kann. Seid dabei. Vertraut ihr und erlaubt euch, einfach zu SEIN. Mit der grössten Ehrerbietung richten wir uns in dieser Weise an euch. Wisst, dass euer Licht von Zuhause aus gesehen werden kann, und wir lieben es über alles. Geht respektvoll miteinander um, sorgt für einander und spielt das neue Spiel gut zusammen.

Espavo, ihr Lieben.

Ich bin der Hüter der Zeit.


HERZENSVERBINDUNG
von Barbara Rother

GEDANKEN – GERÜMPEL

Während man im Allgemeinen Gerümpel mit physischem ‘Zeugs’ verbindet, so kann es auch Müll im Verstand sein, das unser Denken durcheinander bringt, und in unserem täglichen Leben zu Unordnung führt. Gerümpel wird tatsächlich definiert als Überfluss von irgendetwas, das in unserem Leben zuviel Platz einnimmt. Probleme können unser Gehirn überbelasten, unerwünschten Stress verursachen und dazu führen, dass wir unausgeglichen sind. Es ist wichtig, das auszuräumen, was uns nicht dient und bei unserem Recht auf Glück ein Hindernis ist.

Das Leben wird uns immer wieder mit Herausforderungen konfrontieren, aber es hängt von uns ab, wie wir damit umgehen. Eine Situation kann uns überwältigen, sie kann uns aber auch auf ein neues Verständnis dafür bringen, wer wir sind. Menschen können ein Problem schlimmer machen, als es tatsächlich ist. Das führt zu Gedanken-Gerümpel, das uns daran hindert, logisch mit einer Sache umzugehen. Emotionen können die Führung übernehmen, und schaffen damit noch mehr Stress. Ich lebe schon immer mit dem Motto ‘ ich kann mit allem fertig werden, was auf mich zukommt’. Manchmal ist es leicht, diese einfachen Worte zu vergessen, wenn wir erlauben, dass in unserem Kopf ein Problem eskaliert und es dadurch schlimmer wird als nötig. Nach einiger Zeit, wenn wir auf eine Herausforderung zurück schauen, können wir sehen, welche Lektion sie uns erteilt hat, und wie sie unser persönliches Wachstum gestärkt hat. Jeden Morgen mache ich die Gardinen in meinem Schlafzimmer auf und heisse den neuen Tag mit all seinen Möglichkeiten willkommen. In diesem Moment kann ich entscheiden, wie sich mein Tag entwickeln wird. Ich kann zulassen, dass die dunkle Wolke eines Problems meine Realität verschluckt, oder ich kann mich an der Helligkeit festhalten, die immer weiter wachsen wird dadurch, dass ich das Leben zu schätzen weiss. Als Kind habe ich die bewusste Entscheidung getroffen, mein Leben positiv zu sehen. Dieser Kindheitsoptimismus kann ein Teil meiner Erwachsenenwelt sein, indem ich mir die Zeit nehme, laut über die einfachen Freuden zu lachen. Lachen und sich auch mal ausweinen sind ein Ventil für unsere Emotionen. Sie räumen mit dem Gedankengerümpel auf, an dem wir noch hängen.

Gandhi sagte: ‘Lebe so, als würdest du morgen sterben’. Indem wir jeden Tag intensivst leben, schaffen wir die Tatsachen für ein erfülltes Leben. Frieden und Freude locken uns, damit wir die Schönheit um uns herum erkennen. Manchmal kann es uns eine neue Perspektive vermitteln, wenn wir unsere gewohnte Umgebung verlassen. Ich entschied, ein paar Tage nach San Diego in Kalifornien zu reisen. Ich lade mich auf diese Kurzreise ein, als Geschenk an mich selbst. Ich weiss, dass das meine Stimmung heben wird. Ich bin glücklich, dass ich Familie und Freunde treffen werde, mit denen ich schon eine Weile nicht beisammen war. Obwohl ich Steve auf meinem Abenteuer liebend gern dabei hätte, versteht er, dass es für mich wichtig ist, Zeit und Raum für mich allein zu haben. Was mich am meisten begeistert ist, dass ich mir einen ganzen Tag und eine Nacht in einem Strandhotel nehme, das einen Balkon mit Blick auf den Pazifischen Ozean hat. Ich habe vor, lange Spaziergänge entlang der Küste zu machen, und all die Schönheit, die die Natur zu bieten hat, in mich aufzunehmen. Ich kann die friedvollen Geräusche der Wellen schon hören. Wenn wir eine bewusste Entscheidung treffen, das geistige Gerümpel, das sich in uns angesammelt hat, loszulassen, dann entfernt man auch die damit verbundene Unruhe. Dann ordnet die natürliche Ordnung des Universums eure unordentliche Welt und hilft euch, sich daran zu erinnern, dass ihr in Wahrheit ein ausgeglichenes, helles Licht seid.

In Liebe und Licht,

Barbara


Copyright Hinweis: Copyright 2000-2017 www.espavo.org Diese Information soll verbreitet werden und dies mag jederzeit ganz oder teilweise unter folgenden Bedingungen erfolgen: Die Verwendung dieses Materials zeigt, dass der Nutzer mit folgenden Bedingungen einverstanden ist: 1. Der Hinweis Copyright 2000 – 2015 Lightworker – www.espavo.org wird dem veröffentlichten Material hinzugefügt. 2. Der Nutzer stimmt zu das alle Rechte, einschließlich der Rechte an Übersetzungen verbleiben im Eigentum von Lightworker. Wenn Sie dieses Material übersetzen, behalten wir uns das Recht vor diese Übersetzung auf der Lightworkerinternetseite weiter zu verwenden – unter Hinweis auf Sie den Übersetzer, um sie der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen über die Gruppe können auf www.espavo.org gefunden werden.

KF SSI Education - Öffentliche Schulungen in Deutsch - 24.07.2017


KF SSI Education - Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch

http://german.kfssi.org
http://kfssi.org

Apply for student status if you are interested to participate and learn from our private teachings, available in many languages.

Student Application Form in English http://kfssi.org/study-apply
Student Application Form in German http://german.kfssi.org/study-apply (available soon)

http://keshefoundation.org
http://spaceshipinstitute.org
http://blueprint.keshefoundation.org/
http://blueprint.keshefoundation.org/...
http://1p1n1r.keshefoundation.org/
http://universalcouncil.info/
http://mozhan.kfssi.org
http://kfssi.org

Jason Mason: QUANTENPHYSIKER SAGEN, WIR HABEN SCHON IMMER EXISTIERT UND WERDEN IMMER EXISTIEREN


Wir und unser Bewusstsein existierten schon, bevor wir geboren wurden. Das behauptet jetzt ein respektierter Doktor, der sich auf biologische und medizinische Chemie spezialisiert hat. „Unser Bewusstsein kommt vom Universum“, sagen auch weitere theoretische Wissenschaftler. Die Mainstream-Wissenschaft ist sich noch immer im Unklaren darüber, warum Menschen über ein Bewusstsein verfügen und wie es entsteht.

Eine der neuen Theorien ist, dass Bewusstsein auf der subatomaren Quantenebene aus Energie entsteht, die konstant im Universum enthalten ist. Schon Einstein sagte: „Energie kann nicht erschaffen oder vernichtet werden. Sie kann sich nur von einer Form in eine andere verändern.“ Der Forscher Dr. David Hamilton sagt, alles Bewusstsein ist und war schon immer durch Quantenpartikel im Universum vorhanden. Wenn man geboren wird, wird diese Energie in ein physisches Wesen kanalisiert.



Dr. David Hamilton

Auf seiner Webseite schreibt Dr. Hamilton: „Ich glaube, dass jeder von uns schon existiert hat, bevor wir auf der Erde geboren werden. Jeder von uns ist pures Bewusstsein, das gegenwärtig in einer physikalischen Dimension fokussiert ist. Die Wissenschaft behauptet immer, das Leben wäre zufällig aus der Geburt von subatomaren Partikeln entstanden. Dem stimme ich nicht zu. Die Mainstream-Wissenschaft sagt, das Bewusstsein muss ein Nebeneffekt der Hirnchemie sein. Ich glaube, das Gehirn beeinflusst lediglich das Bewusstsein. Das ist so ähnlich, als ob man versucht, einen TV-Kanal einzustellen. Je nach Konfiguration und Signalstärke erhält man eine unterschiedliche Bildqualität. Das TV-Gerät empfängt, aber erschafft nicht selbst das Programm. So ähnlich funktioniert auch unser Gehirn, es empfängt aber erschafft nicht unser Bewusstsein.“

„Das Bewusstsein existiert in einem Paralleluniversum. Das Bewusstsein ist fundamental wichtig für die Hervorbringung der physikalischen Natur. Es ist in die Struktur der Realität verstrickt. Bewusstsein transzendiert Raum und Zeit. Wenn man von der Voraussetzung ausgeht, dass wir als reines Bewusstsein existieren, müssen wir schon existiert haben, bevor wir geboren wurden. Wir sind also ewig und überall gleichzeitig existent.“

Auch Dr. Robert Lanza glaubt an die gleiche Theorie, er nennt sie „Biozentrismus“. Lanza glaubt, dass beim Tod unseres physischen Körpers die Energie unseres Bewusstseins auf der Quantenebene weiterexistiert und sich nur aus dem Körper zurückzieht. Da wir auf der Quantenebene überall gleichzeitig existieren, denkt Lanza: „Es gibt eine unendliche Anzahl an Universen. Alles, was jemals passieren könnte, passiert auch in einem dieser Universen.“

Der Physiker Gregory Matloff vom New Yorker College of Technology veröffentlichte kürzlich ein Papier dazu. Er beschreibt ein Proto-Bewusstseinsfeld, das sich über das ganze Universum erstreckt. Der Kosmos ist demnach ähnlich angelegt wie ein menschliches Wesen und trägt ein eigenes Bewusstsein. Diese Theorie trägt den Namen „Panpsychismus“ und leitet sich von der Arbeit des britischen Physikers Sir Roger Penrose ab. Auch dieser sagte, dass das Universum bewusst ist, und unser Bewusstsein lässt sich bis auf die Quantenebene zurückverfolgen. Es soll in den mikroskopisch kleinen Räumen zwischen den Neuronen des Gehirns existieren. Derselben Ansicht ist auch der deutsche Physiker Bernard Haisch. Haisch beschreibt, wie diese winzigen Quantenfelder für die Übertragung des Bewusstseins in unser Gehirn verantwortlich sind. Das beschränkt sich nicht nur auf das Gehirn von Menschen, sondern auf jede Struktur die annähernd kompliziert aufgebaut ist. Auch Sonnen bzw. Sterne und Planeten könnten daher ein eigenes Bewusstsein besitzen. Dadurch könnten die Bewegungen der Sterne und Planeten beeinflusst werden. Neue Erkenntnisse dazu werden im Jahr 2018 erwartet.


Diese Theorien bestätigen jetzt schon ein spirituelles und schamanisches Weltbild, das bereits unseren Vorfahren bekannt war. Wenn sie mehr über den holografischen Aufbau des Universums erfahren wollen und wie wir Menschen darin involviert sind, lesen sie mein Buch mit Jan van Helsing „Mein Vater war ein MiB“.